Anonim

In Partnerschaft mit Party City.

Bildquelle: Babble

Ostern ist einer der Lieblingsfeiertage unserer Familie. Ich habe so viele schöne Erinnerungen daran, mit meiner Familie gefeiert zu haben, als ich ein Kind war. Umso spezieller ist es, jetzt neue Erinnerungen zu schaffen (und einige der alten aus meiner Kindheit mit meinen Kindern zu teilen).

Wenn es darum geht, Partys auszurichten, bin ich fest davon überzeugt, dass Sie Ihre Stärken ausspielen und die Dinge „einfach, aber bedeutend“ halten. Ich überspringe die Dinge, in denen ich nicht besonders gut bin (z. B. Kochen / Backen), und konzentriere mich auf die Dinge, die spielen werden zu meinen Stärken (dh Dekor). Mein DIY-Mantra ist minimaler Input, maximale Wirkung - und Ostern ist nicht anders. Während die aufwändigen DIY-Angebote auf Pinterest reizend sind, neige ich dazu, gestresst zu werden, wenn ich versuche, zu ausgefallen damit zu werden, so dass ich, wann immer möglich, Abstriche mache.

Meine beliebtesten Hosting-Tricks sind: 1) Verwenden Sie das, was Sie haben, und 2) Überspringen Sie, wann immer möglich, die aufwändigen DIY-Projekte, um kreative Möglichkeiten zu finden, Dekorationen zu personalisieren, die Sie in Ihrem örtlichen Partyladen kaufen können. Dies machte Party City zum perfekten Ort, um alles zu finden, was ich brauchte, und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie müssen wirklich nicht viel Geld ausgeben, damit sich Ihr Beisammensein besonders anfühlt. Außerdem waren viele der Dinge, die ich gekauft habe, Dinge, die für die kommenden Jahre aufbewahrt und wiederverwendet werden können!

Bei der Auswahl des Dekors für diese Party habe ich mich von den Frühlingsfarben (hauptsächlich von Robins Ei-Blau, das Sie häufig verwenden), hübschen Blumenmustern, süßen Tierbabys (niedlichen, kleinen Küken und natürlich Hasen) und ALLEN inspirieren lassen die Ostersüßigkeit (ich schaue dich an, Schokoladenminieier). Lesen Sie weiter unten, um zu sehen, wie alles zusammengekommen ist.

Farbpalette

Pastelle sind eine offensichtliche Wahl, wenn es um Ostern geht, aber ich wollte sie ein bisschen aufpeppen, deshalb habe ich sie zusammen mit den Ei-Blau- und Gold-Akzenten eines lebhafteren Rotkehlchens verwendet. Diese Teller mit dem hübschesten Rotkehlchen in Ei-Blau und Gold haben mich besonders inspiriert. Ich konnte nicht glauben, dass es Einwegteller waren, sie waren so hübsch! Polka Dot Servietten in der gleichen Farbe wirken etwas launisch und werden von dem edelsten Plastikgoldbesteck verankert, das ich je gesehen habe. Der gesamte Look fühlt sich erhöht an, ist aber einfach und erspart Ihnen eine Stunde später Abwasch, was ein definitiver Bonus ist! Ich konnte das Gold auch durch einen Cupcake-Ständer binden, den ich als Herzstück gedacht hatte.

Zweig-Osterhasen-Kranz

Verkauft durch:

Preis: 12, 99 $

Jetzt einkaufen X

Border Premium Flacher Teller Gold & Robin Egg Blue

Verkauft durch:

Preis: 9, 99 $

Jetzt einkaufen X

Osterei-Topiary

Verkauft durch:

Preis: 6, 99 $

Jetzt einkaufen X

Gold Cupcake Ständer

Verkauft durch:

Preis: 7, 99 $

Jetzt einkaufen X
Bildquelle: Nakalan McKay
Bildquelle: Nakalan McKay

Süßigkeiten als Dekor

Meiner bescheidenen Meinung nach ist Ostern Süßigkeiten die beste Art von Süßigkeiten. Ich warte das ganze Jahr auf diese köstlichen kleinen Pastellschokoladen-Mini-Eier, also überlegte ich mir, warum ich sie nicht in das Dekor einbauen sollte.

Mit einem grenzenlosen Vorrat an Einmachgläsern in meinem Besitz konnte ich all diese Ostersüßigkeiten in eine unerwartete Reihe von festlichem Charme verwandeln. Ich füllte meine Gefäße mit den typischen Ostersüßigkeiten: Marshmallow Peep Bunnies and Chicks und Cadbury Milk Chocolate Mini Eggs. Mit fröhlichem Ostergras überzogen und in Gruppen angeordnet, sorgten diese für ein schlichtes Dekor, das Spaß für Kinder machte, für eine Party für Erwachsene aber dennoch edel genug war. Tatsächlich war das Bonbon-Element eine unterhaltsame Art, ein bisschen Nostalgie zu zaubern, da sich viele Erwachsene gern an Osternestchen erinnern, die mit denselben Leckereien gefüllt sind. Die Spitzentischdecke, die die Kulisse für mein Bonbon-Display bildet, ist ein Vintage-Läufer, ein Familienstück mit sentimentalem Wert, das dem Set-up eine persönliche Note und ein bisschen Eleganz verleiht.

Bildquelle: Nakalan McKay
Bildquelle: Nakalan McKay

Ich habe auch ein lustiges, von Ostern inspiriertes Terrarium geschaffen, indem ich ein großes Glas Apothekerglas, das ich bereits hatte, mit einem Haufen Ostergras, Schokoladenminieiern, einem großen Schokoladenhasen und einem übergroßen goldenen Ei gefüllt habe. Mehr als einfach!

Bildquelle: Nakalan McKay

Zusätzlich fügte ich an jedem Gedeck ein zusätzliches Stück Süßigkeiten hinzu. Zu Ostern bringt meine Schwiegermutter die entzückendsten, winzigsten Osterkörbe hervor, die sie seit Ewigkeiten hat, und füllt sie mit etwas Ostergras und Schokoladenminieiern. Jeder bekommt einen dieser Körbchen an seinem Platz, also musste ich sie herausziehen. Ohne diese winzigen Osterkörbe am Tisch fühlt es sich einfach nicht nach Ostern an, und zum Glück passte es perfekt zu meinem Thema!

Unerwartete Farbtupfer

Jede veranstaltete Veranstaltung (vor allem eine im Frühling!) Benötigt eine gesunde Portion Farbe, um das Gefühl des Feierns hervorzuheben. Neben einer Farbpalette (Rotkehlchenei, Gold und ein paar Pastellfarben) liebe ich es, auf unerwartete Weise Farbe hinzuzufügen. Zu diesem Anlass tat ich dies durch Blumen - ein paar Blumensträuße, die in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft gekauft wurden. Manchmal sind Blumensträuße in Lebensmittelgeschäften nicht die schönsten. Deshalb ist es einer meiner Lieblingstricks, die vorbereiteten Blumensträuße zu zerlegen und wieder zusammenzusetzen, damit sie besser zu dem Look passen, den ich anstrebe. Ich habe auch ein paar kleine Ei-Topiaries hinzugefügt, die genau in die hübschen Blüten passen.

Eine weitere wunderbare Option ist das Einstreuen zusätzlicher Farbtupfer durch Luftballons. Das Gruppieren von Luftballons nach dem Farbschema Ihres Festes ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, das gesamte Gefühl Ihrer Zusammenkunft zu steigern.

Bildquelle: Nakalan McKay

Plastikeier als Dekor

Ich hätte es nie erwartet, aber füllbare Ostereier aus Kunststoff erwiesen sich als überraschend vielseitiges Dekorationsobjekt! Ich fügte sie zu Gläsern hinzu und stellte sie auf den Stufen meines Cupcake-Ständers aus, aber mein Lieblingsgebrauch war die kleine Ostereigirlande, die ich aufgeschlagen hatte. Ich plante dieses DIY in meinem Kopf, bevor ich die Plastikeier tatsächlich kaufte, und machte es weitaus komplizierter, als es nötig war, herauszufinden, wie man Löcher in sie bringt, um sie zu fädeln. Anscheinend sind sie bereits mit Löchern oben und unten an jedem Ei versehen. Alles, was ich tun musste, war, sie an einer Goldschnur zu befestigen (alles würde funktionieren) und sie aufzuhängen. Einfachstes und kostengünstigstes Heimwerken aller Zeiten. Es sah besonders festlich aus, wenn es von einem entzückenden Zweighäschenkranz flankiert wurde!

Bildquelle: Nakalan McKay
Bildquelle: Nakalan McKay

Besondere Traditionen

Eines meiner Lieblingssachen an Ostern sind die besonderen Traditionen, die wir damit verbinden. Eines meiner Lieblingsstücke ist, dass jedes Kind ein neues Osteroutfit bekommt, das es in der Kirche tragen kann. Das haben meine Eltern für mich getan, als ich aufgewachsen bin, und es macht Spaß zu sehen, wie meine Kinder es genießen. Es fühlt sich ganz besonders und feierlich an, sich am Ostersonntag etwas schicker zu kleiden, da unsere Kirche größtenteils eher lässig ist.

Bildquelle: Nakalan McKay

Eine andere Lieblingstradition, die wir haben, ist etwas, das Auferstehungseier genannt wird. Es macht Spaß, unseren Kindern die Geschichte von The Resurrection beizubringen. Es gibt spezielle Symbole (Dinge wie ein Esel, ein Kreuz, eine Dornenkrone usw.), die in 12 Plastik-Ostereier passen, und sie helfen, die Geschichte von Jesus und Ostern zu erzählen. In den 12 Tagen vor Ostern öffnen wir jeden Tag ein Ei und sprechen über die Symbolik. Es ist eine großartige Möglichkeit, Traditionen unseres Glaubens auf eine Weise zu teilen, die für unsere Kinder sinnvoller ist.

Bildquelle: Nakalan McKay
Bildquelle: Nakalan McKay

Wir machen auch gerne eine Eiersuche und Osterkörbe, und die Kinder haben immer viel Spaß daran, sich gegenseitig ihre kleinen Schätze zu zeigen.

Bildquelle: Nakalan McKay
Bildquelle: Nakalan McKay
Bildquelle: Nakalan McKay

Ich lerne, dass Feiern nicht aufwendig oder teuer sein muss. Einfache Dinge können etwas ganz Besonderes werden, wenn Sie ihnen eine persönliche Note geben. Machen Sie es sich zu Ostern zu Eigen, von Traditionen über Essen bis hin zu Dekor.

Bildquelle: Nakalan McKay