Anonim

Wir alle kennen sie. Sie fährt einen Minivan, der normalerweise mit Fußbällen und Wasserflaschen beladen ist, und wahrscheinlich ein oder zwei sportbezogene Autoaufkleber am Kofferraum. Sie hat eine Einkaufstasche, einen Pferdeschwanz und hat noch keinen Sneaker gefunden, den sie nicht mochte. Sie ist die "Soccer Mom".

Ich erinnere mich, wie ich ihren Typ beim Aufwachsen ansah und dachte: "Ich werde das nie sein." Aber vorwärts 20 Jahre, und hier sitze ich in meinem Klappstuhl und meiner Sonnenbrille am Rande. Und rate was? Es ist viel, viel besser, als es nur sein kann. Im Ernst, es ist cool, eine Fußballmama zu sein - sieh dir nur Victoria Beckham an.

Lass es mich für dich aufschlüsseln:

Sicher, es gibt ein bisschen Stereotype um diese Fahrzeuge, aber lassen Sie mich Ihnen drei kleine Worte geben - Remote. Steuerung. Türen. Sie werden dein Leben verändern. Wir können buchstäblich mit dem Ball aus der Tür rollen und gehen. Nirgendwo beim Spiel sitzen? Kein Problem. Pop diesen Kofferraum und plötzlich hast du eine Heckklappenparty mit Platz für drei. Jüngere Geschwister langweilen sich? Die meisten modernen Minivans sind standardmäßig mit Fernsehern und DVD-Playern ausgestattet. #Gewinnen.

Fußballspiele geben uns eine durchaus akzeptable Ausrede, sie in der Stadt zu tragen. Es ist schließlich Übung. Bewegung durch Osmose - das zählt, oder?

Sicher, ich mag es mir gönnen, jedes Wochenende früh aufwachen zu müssen, aber etwas Magisches passiert, wenn die Spiele am Samstagmorgen vorbei sind. Wir finden uns als Familie wieder, was in der Regel dazu führt, dass wir noch mehr Zeit miteinander verbringen. Wir verlassen das Feld und gehen zum Mittagessen, zur Farm oder zum Haus eines Freundes. Die ganze Familie ist schon unterwegs, die guten Zeiten rollen also weiter!

Gewinnen, verlieren oder gleichziehen - wir werden da sein. Für jeden Sieg können wir uns mit unseren Kindern freuen, und für jeden Verlust sind wir da, um Umarmungen zu geben. Wir sehen ihre ersten echten Trophäen und ihr Erfolgserlebnis darin, ein Ziel zu erreichen. Wir vermitteln ihnen die Wichtigkeit von Teamwork, Vertrauen, Engagement, Verantwortung, harter Arbeit und Ausdauer - alles in einem unterhaltsamen Umfeld.

Jede Nacht nach dem Fußballtraining schlafen meine Kinder GROSSARTIG. Nichts, was ein paar Stunden an der frischen Luft nicht genügen würden. Und das Beste daran? Ich musste sie nicht verfolgen, denn Fußballtraining ist wie …

Offensichtlich handelt es sich nicht um eine Kindertagesstätte, und ich erwarte auch nicht, dass die Trainer als kostenlose Babysitter auftreten. Aber wie nennt man sonst eine Stunde Ruhe in der Woche, während meine Tochter übt? Ich nenne es eine Pause. Außerdem habe ich in dieser Zeit gemacht …

Wir sind nicht mehr in der ersten Klasse, wo es so einfach ist, Freunde zu finden, als würde man neben jemandem im Sandkasten spielen. Nach vielen Spielzeiten im selben Team habe ich einige meiner besten Freunde am Spielfeldrand gewonnen. Wir unterhalten uns über unsere Kinder, die Schule, tauschen Elterntipps aus und lassen uns bei Problemen beraten. Nach den vielen Jahren der Fußballübungen, Spiele, Pokalpartys und Zusammenkünfte sind einige der Eltern fast wie eine Familie geworden. Die einzigen anderen Leute, die ich regelmäßig sehe, sind meine Nachbarn!

Es ist egal, welchen gesunden Snack die verantwortliche Fußballmutter mitbringt, meine Kinder verschlingen ihn richtig. Kein Jammern, kein Jammern - das Obst und Gemüse wird gegessen. Das ist mindestens eine Portion, über die ich mir keine Sorgen machen muss.

Sie kennen all die Schmuck- / Tupperware- / Geldbeutel-Partys, zu denen wir alle regelmäßig eingeladen werden? Wir haben eine unbefristete Karte, mit der Sie das Gefängnis verlassen können. „Ohhh - wann war diese Party wieder? Entschuldigung, an diesem Morgen gibt es ein Spiel. «» Donnerstag? Ich schaffe es nicht, Fußballtraining. «Bullet wich aus.