Anonim
Bildquelle: Heather Neal

Von dem Moment an, als mein Sohn geboren wurde, war ich überwältigt von wohlmeinenden Ratschlägen und Vorboten von Eltern, die dort gewesen waren und dies getan hatten.

Oh, sicher ist er jetzt süß, sagten sie, aber warte nur.

Warten Sie, bis er krabbelt oder geht.

Warten Sie, bis er mit Ihnen spricht.

Warten Sie auf diese schrecklichen Zweien und vergessen Sie die Zweien - die Dreien sind die schlimmsten.

Nun, hier sind wir, tupfen mitten im "Schlimmsten" und ich liebe es total.

Um ehrlich zu sein, fand ich die Kindertage am schwierigsten, aber ich wusste es erst, als sie hinter uns lagen und die Dinge einfacher waren. Vielleicht bin ich nur in der Gegenwart geblendet und kann es von der anderen Seite nicht sehen. Um ehrlich zu sein, ich bin absolut glücklich, im Moment zu leben, und mache mir keine Gedanken darüber, ob das, was kommt, besser oder schlechter, einfacher oder schwerer ist.

Das dritte Lebensjahr ist ganz einfach nicht das, was ich erwartet habe - es ist einfach unglaublich.

Unsere Tage sind voller Spaß und Lachen, Lernen und Vergnügen. Alles ist eine Entdeckung und voller Staunen und Vergnügen.

Dieser winzige, kleine Mensch hat tatsächlich seine eigene Persönlichkeit und einen ehrlichen Sinn für Humor. Er findet die kleinsten Dinge entzückend und hysterisch, und selbst die Dinge, die er für schrecklich und schrecklich hält, sind amüsant, weil seine Reaktionen so stark und unbezahlbar sind.

Ich erinnere mich jeden Moment an jeden Tag, wie flüchtig, selten und kostbar diese Momente sind. Sicher, es kann hier und da Perioden der Sturheit oder eines Ausbruchs geben, aber es gibt keine andauernden, dauerhaften, ernsten Probleme oder Probleme, mit denen wir uns befassen müssen. Diese kleine Person bringt mir jeden Tag bei, welches erstaunliche Potenzial alle Menschen haben, wenn sie sich nur dafür entscheiden, es zu fördern.

Mein kleiner Dreijähriger hat mir beigebracht, die Dinge auf eine ganz neue Art und Weise zu betrachten. Freude am Alltäglichen und Freude an dem, was sonst langweilig sein könnte.

Ein Stau ist keine Verspätung oder Zeitverschwendung, sondern eine Gelegenheit, alle coolen Baumaschinen etwas länger und etwas genauer anzusehen.

Hausarbeiten sind nicht nur Dinge, die wir tun müssen, um den reibungslosen Ablauf des Lebens zu gewährleisten, sondern auch Spiele, Abenteuer und Spaß.