Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 140 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Eine Elternschaft zum Spritzen bringen.

Ugh es ist so heiß!

* Wird von zwei Tropfen Poolwasser getroffen *

SPRITZ MICH WIEDER UND ICH SPENDE ALL DEINEN SPIELZEUG.

- Salzige Meerjungfrau (@Jenn_H_Scott) 7. Juni 2017

2. Nach einem Freund fragen …

Aber wenn meine Kinder eine gut angepasste Kindheit haben, wie werden sie dann jemals lustig?

- Ramblin 'Mama (@ramblinma) 5. Juni 2017

3. Was fair ist, ist fair.

Wenn die Kinder meinem Mann zum Vatertag ein Brötchen geben; Wenn ich mit Makkaronihalsketten herumlaufen muss, sollte er auch leiden.

- Stephanie Ortiz (@Six_Pack_Mom) 6. Juni 2017

4. (Vielleicht sogar Jahre.)

Ich habe mich gestern geweigert, ein Spielzeug auf dem Flohmarkt zu kaufen, also hat es natürlich ein Kind an seiner Bushaltestelle bekommen. Ich werde das wochenlang hören.

- Papa und Begraben (@DadandBuried) 5. Juni 2017

5. Stoppen Sie. Fallen. Und kriechen.

In dem Moment, in dem du nach deinem Kind schaust, wachen sie schnell auf, sodass du tot zu Boden fällst und die Armee stur aus dem Raum kriecht. #momlife

- Ashley Arntz (@ashley_arntz) 7. Juni 2017

6. Profi-Tipp!

Wenn ich am Wochenende eine Stunde für mich alleine haben möchte, bitte ich meine Kinder, nach oben zu gehen und mich anzuziehen.

- Robert Knop (@FatherWithTwins) 3. Juni 2017

7. Es ist wie Kinder wissen.

Ich: * Freitag Nacht * Ich bin so froh, dass es das Wochenende ist. Vielleicht kann ich mich endlich ausruhen.

2yo: * Samstag um 6 Uhr * kreischt wie ein Velociraptor *

- MyMomologue (@MyMomologue) 3. Juni 2017

8. Bitte noch mehr Käse!

Mein Sohn bestellte einen Mac & Käse mit einer Seite von Mac & Käse. Dieses Kind ist unterwegs.

- Melodi Darkside von The (@MelodiMoon) 4. Juni 2017

9. Alle in Deckung gehen!

Drapiert wie eine Gallagher-Show in der ersten Reihe, um mit meinen Kindern zu essen.

- Jennifer S. White (@yenniwhite), 3. Juni 2017

10. Elternschaft ist unser Herz.

Ich habe heute schon 320 Kalorien verbrannt, indem ich den Kopf geschüttelt habe.

- Aimee Helene (@ AimeeHelene1) 5. Juni 2017

11. Wir vermissen sie so sehr, wenn sie schlafen.

Die beste Art und Weise, wie ich Elternschaft beschreiben kann, ist, dass ich möchte, dass meine Kinder schlafen gehen, damit ich Bilder von ihnen auf meinem Handy sehen kann.

- Matt Ufford (@mattufford), 6. Juni 2017

12. Kinder sind sicher neugierig.

Wenn Sie sich jemals gesagt haben, ich wünschte, ich könnte jeden Schritt, den ich mache, den ganzen Tag lang jemandem erklären, dann sind Kinder für Sie.

- OneFunnyMummy (@OneFunnyMummy) 5. Juni 2017

13. Schatz, wir sind hier richtig.

2 Stunden Autofahrt. Die #toddler versucht, ihren persönlichen Rekord zu brechen, wie oft sie "Mama!" Sagen kann. Sie ist auf dem richtigen Weg. #ToddlerLife

- Mama ist nicht einfach (@ 1happydisaster) 4. Juni 2017

14. Minzig frisches Badezimmer.

4 "schrubbte" das Bad mit Zahnpasta. Ziemlich zuversichtlich, das Haus niederzubrennen, wird einfacher sein als es aufzuräumen.

- Classy and Cussing (@DrunkAtThePTA) 7. Juni 2017

15. Es ist nicht unsere Schuld, dass Bestechung funktioniert.

Sobald Sie gelernt haben, Kinder zu bestechen, beginnt die zweite Hälfte Ihres Lebens.

- Hausfrau der Hölle (@HousewifeOfHell) 6. Juni 2017

16. Die Zahlen lügen nicht.

Wenn Sie feststellen, dass Sie am Ende der Nacht die Anzahl der Flecken auf Ihrer Kleidung gezählt haben, sind Sie möglicherweise eine Mutter. #momlife

- Ashley Archibald (@ash_archi), 5. Juni 2017

17. Er lebt sein bestes Leben.

Mein 3-jähriger saß gerade in seiner Unterwäsche auf der Couch und beobachtete Paw Patrol. Das Kräfteverhältnis hat sich verschoben. #ToddlerLife

- Rebecca Brennan (@ rebecca_b815), 4. Juni 2017

18. Als Elternteil ist jeder Tag ein Beintag.

Das Abziehen der Aufkleber meines 2-Jährigen vom Küchenboden ist mein Herz. Elternschaft

- Amy McDonnell (@amykchulik), 6. Juni 2017

19. Du bist gefeuert!

Der Trainer meines Sohnes verwendete zweimal "Ihr" anstelle von "Sie" in derselben E-Mail und jetzt weiß ich nicht mehr, ob ich meinen Sohn für ihn spielen lassen kann.

- Erfahrene böse Mutter (@ExperBadMom) 8. Juni 2017