Anonim
Bildquelle: Lucas Santos

Kurz nach dem Anruf legte ich bei Lucas Santos auf. Er hatte gerade ein altes Fahrrad repariert und wollte gerade nach draußen gehen, um es seinen Kindern zu zeigen, als er darum bat, dass ich ein anderes Mal zurückrufe. Natürlich stimmte ich zu und war sofort von der Süße seiner Bitte beeindruckt. (Wie oft stoppen wir alles, um nur den Moment zu genießen? Ich weiß, dass ich nicht so oft bin, wie ich sollte.)

Santos, ein Einwanderer aus Brasilien, der derzeit mit seiner Familie in Winston-Salem, North Carolina, lebt, rief mich einige Stunden später zurück. In diesem Moment erzählte er mir die herzzerreißende Geschichte seines Sohnes Caesar, der vielleicht seine Hauptmotivation ist, all die kleinen Momente des Lebens zu schätzen, zum Beispiel Ihren Kindern das Fahren mit dem Fahrrad beizubringen.

Bildquelle: Lucas Santos

Caesar ist ein 8-jähriges Musikwunder, das nichts anderes will, als Geige zu spielen.

Laut Santos hat sich Caesar seit seinem zweiten Lebensjahr für Musik interessiert. Der stolze Vater glaubt, dass Caesars Interesse geweckt hat, als er mit seiner Schwester Maria-Anita Baby Einstein-Videos sah, einen Cartoon, der von klassischer Musik begleitet wird.

Eines Nachmittags unterhielt sich Santos in der Küche mit seiner Frau Aline, als beide Musik aus dem Wohnzimmer hörten. Da die Eltern wussten, dass es keinen Fernseher gab, gingen sie, um zu sehen, was los war. Es stellte sich heraus, dass die Musik von Caesar kam, der die Musik spielte, die er in einem Baby-Einstein-Video auf seinem eigenen Spielzeugklavier gehört hatte.

Bald darauf erfuhren die stolzen Eltern, dass Caesars Talente hier nicht aufhörten. Er übte sich in Mathematik und lernte, fünf verschiedene Sprachen fließend zu sprechen, darunter Griechisch, Chinesisch, Russisch, Deutsch und Hebräisch. Vor allem aber hat er sich von der Geige angezogen gefühlt.

Bildquelle: Lucas Santos

Mit 4 Jahren spielte Caesar Stücke, mit denen Kinder im Alter von 12 Jahren zu kämpfen hatten, und verbrachte seine Morgen damit, Songs seiner Lieblingsviolinisten zu hören und zu komponieren. Er lebte und atmete Musik und genoss jede Minute davon.

"Er lächelt gern und wiederholt:" Ich bin so glücklich, Papis ", sagt Santos, wenn Caesar seine Geige in die Hand nimmt.

Das war, bis Caesar eine Reihe von Schlaganfällen erlebte.

Sie sehen, Caesar wurde mit Sichelzellenanämie geboren, einer Bluterkrankung, die dazu führt, dass rote Blutkörperchen unförmig werden. Diese Blutzellen können dann in kleineren Blutgefäßen stecken bleiben und verhindern, dass Sauerstoff den Rest des Körpers erreicht.

Dies kann nicht nur ein schmerzhafter Zustand sein, sondern es war auch die Ursache für Cäsars Schlaganfälle, von denen der letzte mehr als sechs Monate lang gelähmt war. Caesar musste noch einmal lernen, wie man alles macht, vom Laufen bis zum Geigenspiel. Santos sagt Babble auch, dass er die Sprachen, die er einmal gelernt hat, nicht mehr sprechen kann.

Bildquelle: Lucas Santos

Aber Caesar hielt durch und wollte unbedingt zu seinem normalen Leben zurückkehren. Tatsächlich sagt Santos, er habe seinen Sohn am ersten Tag nach dem Verlassen des Krankenhauses zum Geigenunterricht mitgenommen. Und während er sich bemühte, so gut zu spielen wie in der Vergangenheit, war Caesar von der Musik getröstet, die ihm immer so viel Freude bereitete.

"Ich sage immer, dass die Geige dazu beigetragen hat, sein Leben zu retten", erzählt Santos Babble.

Bildquelle: Lucas Santos

Die Familie tut auch alles, um sicherzustellen, dass dies ihrem kleinen Jungen nicht noch einmal passiert - und dazu gehört auch die Erforschung aller medizinischen Möglichkeiten.

Nachdem Aline erfahren hatte, dass sie mit einem anderen Kind schwanger war, das keine Sichelzellenanämie hatte, zogen die Ärzte 2014 Blut aus der Nabelschnur, um sie als Transplantation für Cäsar zu verwenden. Leider gab es noch einen weiteren Haken.

Während die Transplantation eine Chance von 95 Prozent hätte, Caesar zu heilen, ist es ein sehr teures Verfahren und die Versicherung der Familie Santos deckt nicht genug der Kosten. Jetzt, drei Jahre nach Caesars letztem Schlaganfall, arbeitet die Familie immer noch daran, Geld für das Verfahren zu sammeln.

Bildquelle: Lucas Santos

Santos hat seitdem eine GoFundMe-Seite und -Website für Caesar eingerichtet und ist sogar in einem National Geographic-Segment mit seinem brillanten Sohn aufgetreten, um ihn weiterhin das tun zu lassen, was er liebt. Und obwohl die Familie Santos bisher über 38.000 US-Dollar gesammelt hat, reicht dies leider immer noch nicht aus. Bis heute summieren sich Caesars Arztrechnungen auf über 500.000 US-Dollar.

In der Zwischenzeit bleibt Caesar positiv und genießt jeden Tag. Dank der Make-a-Wish Foundation hatte er die einmalige Gelegenheit, 2016 seinen Idol, den Geiger Itzhak Perlman, kennenzulernen. Anfang des Monats trat er vor über 2.000 Zuschauern bei Beethoven auf das MGM Grand Las Vegas Resort.

Nachdem du mit Caesars Vater telefoniert hast, kannst du nicht anders, als von der Ernsthaftigkeit seiner Stimme beeindruckt zu sein. Santos spricht langsam und leidenschaftlich und scheint nichts mehr auf dieser Erde zu wollen, als seinen kranken Sohn zu retten und gleichzeitig die Zeit zu nutzen, die er bei sich hat.

Bildquelle: Lucas Santos

Caesar übt weiterhin Geige und hofft, es eines Tages in der Ellen Degeneres Show zu schaffen.