Anonim

Es gibt einige Modetrends, die in die Vergangenheit gehören. Polyester-Klingelböden. Gürteltaschen. Diese Over-the-Top-Schulterpolster trugen wir alle aus unbekannten Gründen.

Brautjungfernkleider, die aussehen wie die Thanksgiving-Tischdecke Ihrer Großmutter, verdienen es jedoch, für immer geehrt und gefeiert zu werden.

Fragen Sie einfach Heidi Mann, die urkomische Mutter, die nach einem Fotoshooting in einem Brautjungfernkleid, das sie 1995 getragen hat, auf Virenjagd geht. Und ich sage Ihnen, es ist Internet-Gold.

Bildquelle: Tammi Sauer

Die Geschichte hinter dem Brautjungfernkleid gehört eigentlich Tammi Sauer, Manns langjähriger College-Freund und Kinderbuchautor hinter Geschichten wie Mary Had a Little Glam und Your Alien Returns. Es war Sauers Hochzeit 1995 mit ihrem heutigen Ehemann Ron, die die Schande des Kleides zum ersten Mal auslöste.

"In der High School war ich ein großer Fan des Jessica McClintock-Abendkleides", erzählt Sauer Babble. „Ich habe immer noch zwei davon in meinem Schrank. Jedenfalls hatte ich keine andere Wahl, als ich sah, dass es ein echtes Muster für die Herstellung eines Jessica McClintock-Kleides gab. “

Bildquelle: Tammi Sauer

„Das Beste war, dass ich die Details herausfinden musste“, fährt sie fort. "Ich war mir sicher, dass ein schulterfreies burgunderfarbenes Kleid aus meilenweitem Brokatstoff und einem weißen Spitzen- / Häkelkleid das Traumkleid sein würde."

Und Junge, hatte sie mit diesem einen Recht?

Bildquelle: Tammi Sauer
Bildquelle: Tammi Sauer

Sauer war ziemlich zufrieden damit, wie die Kleider bei The Big Day herauskamen, aber sie sagte, sie hätte "keine Ahnung", dass ihre Freundin sie all die Jahre in ihrem Schrank hängen gelassen hatte. Und das anschließende Fotoshooting? Nun, das war auch eine totale Überraschung, sagt Sauer - eine ernsthaft witzige.

Hier ist Heidi, die sich in ihrem Kleid lässig auf die Couch legt…

Bildquelle: Tammi Sauer

Und die Wäsche machen …

Bildquelle: Tammi Sauer

Und ihre Narzissen gießen (wie man es tut) …

Bildquelle: Tammi Sauer

(Siehst du? Wer sagt, dass Brautjungfernkleider niemals Verwendung finden?)

Sauer sagt, sie fand die Fotos so witzig, dass sie sie auf Facebook geteilt hat, wo sie seitdem viral geworden sind. Unnötig zu erwähnen, dass die guten Leute des Internets sie seitdem genießen.

„Die Resonanz war überwältigend positiv“, sagt Sauer. „Wir sind so froh, dass wir die Leute zum Lachen bringen konnten. Die Art und Weise, wie sich dieser kleine Witz zwischen Freunden entwickelt hat, war eine große und wundervolle Überraschung. “