Anonim

Die 10-jährige Tochter von Emily und Jason Hendricks, Evie, hat einen besonderen Platz in ihrem Herzen für ihr Drachen- und Dinosaurierspielzeug.

"Sie ist nicht wie andere Kinder", erklärte Emily Babble. "Sie wird Stunden damit verbringen, mit ihnen im Vorgarten zu spielen."

Das macht es besonders schwierig zu hören, dass am Wochenende jemand mutig in den Vorgarten der Hendricks gelaufen ist und sie gestohlen hat.

"Aus einer Laune heraus beschloss mein Mann, sich das Sicherheitsband anzuschauen, aber wir hatten nicht wirklich damit gerechnet, etwas zu sehen", sagte Emily.

Aber sie haben etwas gesehen. Die Kamera hat perfekt eine Frau mit langen geflochtenen Haaren eingefangen, die den Bürgersteig entlangging, bevor sie in den Garten der Hendricks stolperte und mit den Spielsachen davonlief. Obwohl viele Menschen wütend wären, wenn sie jemanden sehen würden, der sie bestiehlt, erkannten Emily und Jason, dass sie die Situation für ihre Tochter unbeschwert bewahren mussten.

"Evie hat das Material mit uns gesehen", sagte Emily, "und es ist ein sehr beunruhigendes Gefühl, als Erwachsener zu sehen, dass jemand Ihr Eigentum mitgenommen hat. Wie sollten wir das einem Kind erklären?"

Also veröffentlichte Jason am Sonntagabend, als Evie noch einmal zusah, das Sicherheitsvideo auf Facebook, zusammen mit einer Bitte an die Öffentlichkeit.

"Meine Tochter spielt stundenlang draußen mit ihren Dinosauriern und Drachen", schrieb er. „Und das hat sie täglich getan, seit sie ungefähr drei Jahre alt war. Es ist egal, ob es regnet, schneit oder die Sonne brennt. Sie liebt es, mit ihnen zu graben und alles, was Schlamm und Pflanzen enthält, zu essen. Da die Dinosaurier und Drachen selten sauber sind und keine Bäder mögen, bitten wir sie, draußen zu bleiben. Sie sind definitiv keine Haustiere, aber sie behandelt sie genauso gut. Es war ziemlich traurig, als sie heute Morgen zu mir kam und sagte, dass zwei ihrer Favoriten unter dem Apfelbaum fehlten, wo sie bis 21 Uhr am Samstagabend spielte. Ich beschloss, unser Videomaterial zu untersuchen und zu überprüfen. Ich bin sehr überrascht, jemanden zu finden, der in unseren Garten kommt und Spielzeug wegwirft. Ich hoffe, dass diese Person dachte, die Spielsachen bräuchten ein kleines Abenteuer und würden sie bald zurückbringen, und ich hoffe, dass diese Dinos und Drachen ihren Weg zurück zu ihrem rechtmäßigen Besitzer finden. “

Da die Hendrickses wussten, dass die Spielsachen nicht viel wert waren, riefen sie nicht sofort die Polizei an, aber das hinderte einen ihrer Freunde nicht daran, einen anderen Freund, Sgt. Robert "Bobby" Bagley, in der Post, um zu sehen, ob er helfen könnte.

"Sofort erkannte ich nicht nur die Gegend, in der die Hendricks leben, sondern auch den Verdächtigen", erzählt Bagley Babble. „Es gibt einige Bahngleise, die nicht weit von ihrem Wohnort entfernt verlaufen, und ich habe eine Frau mit dem gleichen langen, geflochtenen Haar gesehen, die auf sie zu den Wohnprojekten gelaufen ist. Also bin ich rüber gefahren, und als ich in einer Sackgasse eine Kehrtwende machte, sah ich den Drachen mit gebrochenem Arm auf dem Boden liegen. “

Mit zwei eigenen Kindern - jetzt 16 und 20 Jahre alt - wollte Bagley den Drachen zurück zu Evie bringen. Aber wie er Babble sagte: "Es war wirklich spät und ich hätte nicht gedacht, dass die Hendrickses es begrüßen würden, wenn ich mitten in der Nacht an der Tür klingelte, also beschloss ich, ihn bis zum Morgen festzuhalten."

Später in dieser Nacht schlüpfte er jedoch auf eine Idee. Da der kleine Drache angeblich auf einem "Abenteuer" war, beschloss Bagley, ihm tatsächlich eines zu geben, bevor Evie aufwachte. Und da Evie nicht da war, um es zu sehen, wusste er, dass er die Nacht des Drachen vor der Kamera festhalten musste.

Da ein Abenteuer mit einem gebrochenen Arm erschwert werden kann, war ihr erstes Ziel das Charles Regional Medical Center (woran sich schnell ein kurzer Ausflug anschloss, um etwas Superkleber zu holen).

Bildquelle: Bobby Bagley

Dann, als der Drache beide Arme wieder funktionierte, hielt ihn nichts mehr zurück! Bagley brachte den Drachen zur Reha ins Fitnessstudio…

Bildquelle: Bobby Bagley

Nachdem er einen lokalen Musikveranstaltungsort gefunden hatte, rekrutierte er den Drachen, um ihm bei ein paar Verkehrsstopps zu helfen.

Bildquelle: Bobby Bagley

Als Bagley am nächsten Morgen zum Bahnhof zurückkehrte, hatten seine Kollegen einen Kick von dem, was er die ganze Nacht gemacht hatte. Und ein Offizierskollege - nachdem er gehört hatte, dass sowohl die Zoohandlung als auch Chick-fil-A während ihres Mitternachts-Imbisses geschlossen waren - bestand darauf, dass der Drache mit dem Frühstück eines Polizisten verwöhnt werde, und gab ihm einen Donut!

Bildquelle: Bobby Bagley

Nachdem die Sonne aufgegangen war, kehrte der Drache zu der Familie Hendricks zurück, und Evie hätte nicht aufgeregter sein können.

"Es gibt so viel negative Presse über die Polizei", sagt Emily. "Und ich wünschte, mehr Menschen könnten sehen, dass Offiziere eine freundliche Seite haben."

Leider wurde „Big Green Rex“, der Freund des Spielzeugdrachen, immer noch nicht gefunden, was auf Facebook zu mehreren Angeboten geführt hat, das Spielzeug für die kleine Evie zu ersetzen - aber Emily besteht darauf, dass dies nicht notwendig ist.

„Es ist sehr nett, aber es geht nicht um das Geld. Wenn wir wollten, könnten wir das Spielzeug selbst ersetzen. Im Moment möchte ich mich wirklich darauf konzentrieren, den Offizieren zu danken. Es gibt so viele, die weit über das hinausgehen, um Kindern zu helfen, und wir möchten, dass sich die Menschen darauf konzentrieren und nach Möglichkeiten suchen, ihre örtliche Polizei zu unterstützen - insbesondere diejenigen, die mit Kindern in echten Krisensituationen zu tun haben. “

Unterdessen bleibt Bagley in der ganzen Situation bescheiden.

"Ich fühle mich überwältigt von der Reaktion", sagte er mit einem fröhlichen Kichern. „Ich hätte nie gedacht, dass es so explodieren würde. Ich dachte, ein paar Leute würden lachen, aber ich hätte nie gedacht, dass es so verrückt wird! “