Anonim

“Boy Gets Hilarious Letter von Tooth Fairy, nachdem er darum gebeten hatte, seine $ 1 auf $ 5 zu erhöhen” erschien ursprünglich in ABC News und wurde mit Genehmigung nachgedruckt.

Bildquelle: Elizabeth Senn

Eine Mutter in Waco, Texas, fand eine kreative und konstruktive Antwort, als ihr Sohn die Zahnfee um mehr Geld bat.

Der kleine Hallister Senn, 8, schrieb am 31. Juli einen Brief an die Zahnfee und bat sie, den Betrag, den sie für seinen Zahn übrig hatte, von 1 auf 5 US-Dollar zu erhöhen, weil er „so hart daran gearbeitet hat, ihn herauszuziehen“.

„Liebe Zahnfee, ich möchte einen Fünf-Dollar-Schein oder einen höheren Leihschein, außerdem habe ich so hart gearbeitet, um ihn herauszuholen. Von Hallister. Hier ist dein Dollar. Habe es bis zum Nachmittag unter meinem Kopfkissen “, las er die ernsthafte, handschriftliche Notiz, die er unter seinem Kopfkissen hinterlassen hatte.

Bildquelle: Elizabeth Senn

Als seine Mutter, Elizabeth Senn, es entdeckte, wusste sie, dass sie sich als Antwort etwas Kreatives einfallen lassen musste - und Junge, hat sie dieses Ziel erreicht?

"Als ich mit dem Tippen anfing, fing alles an herauszukommen", sagte Senn, ein Grafikdesigner, mit einem Lachen. "Ich habe erst am 2. geantwortet, weil ich ungefähr einen Tag gebraucht habe, um darüber nachzudenken."

„Ich heiße Dee Kay. Meine Mitarbeiterin Tooth Fairy hat mir von Ihrem Brief erzählt, und mir wurde der Fall 092208-5 zugewiesen “, begann die Antwort der Zahnfee der klugen Mutter.

"Eine Sache, in der wir uns einig sind und die wir berücksichtigt haben, war es sehr kühn von Ihnen, um mehr Geld zu bitten", fuhr der Brief teilweise fort. „Da alle Ihre Zähne hohlraumfrei waren, haben wir beschlossen, unseren TPO (Zahnauszahlungsbetrag) für zukünftige Extraktionen um 1 USD zu erhöhen. Dies ist mit der Bedingung, dass der Zahn frei von Hohlräumen ist. Wenn Sie einen mit Hohlräumen gefüllten Zahn unter Ihr Kissen legen, erhalten Sie eine Rechnung zur Deckung unserer Flugreisekosten. “

Bildquelle: Elizabeth Senn

Der kleine Junge war fassungslos.

"Ich habe nicht wirklich erwartet, dass sie antwortet", sagte Hallister gegenüber ABC News.

Bildquelle: Elizabeth Senn
Bildquelle: Elizabeth Senn

Senn sagte, sie glaube, ihr Sohn habe gehofft, ein schnelles Geld zu verdienen, nachdem er seine gesamten Ersparnisse von 20 Dollar für eine neue Uhr am Vortag ausgegeben hatte.

"Er wollte seine Brieftasche schneller als normal zurückerhalten", erklärte sie und fügte hinzu, "er hat den Dollar genommen und er hat sich nicht beschwert." Ich glaube nicht, dass er ihr noch mehr Briefe schreiben wird. "

Bildquelle: Elizabeth Senn

Hallister stimmte zu. Er hat sich mit der Zahnfee unterhalten.

"Nee. Ich werde es nicht noch einmal versuchen “, sagte er.

Bildquelle: Elizabeth Senn

Seit dem magischen Gespräch sagte Senn, ihr Sohn sei viel besser darin, sich die Zähne zu putzen, ohne daran erinnert zu werden.