Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 140 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Muss hinter dieser Tür erkunden!

Ein Erzfeind eines Kleinkindes ist eine verschlossene Tür.

- The ParentNormal (@ParentNormal) 24. Juli 2017

2. Es sind die kleinen Dinge.

Erziehungsziele vor der Geburt von Kindern: Machen Sie Tonnen von Deckenfestungen, verlieren Sie nie die Beherrschung, schätzen Sie jede Minute.

Nachher: ​​hinsetzen.

- Jennifer S. White (@yenniwhite), 24. Juli 2017

3. Hat jemand eine Minze?

Ich: Ich liebe dich so sehr.

Mein Sohn: Du hast ein stinkendes Gesicht.

- Tom Fletcher (@TomFletcher) 26. Juli 2017

4. Muss. bleibe. Erwachen.

Manchmal schlafe ich nicht ein, weil ich weiß, dass ich wütend werde, wenn eines meiner Kinder mich aufweckt. #Elternschaft

- Sie nennen mich D (@SheTheActress) 25. Juli 2017

5 . Kinder, viel Spaß solange es dauert!

Kid: Wie lange können wir am Pool bleiben?

Ich: Bis der Akku meines Telefons leer ist. #momlife

- Chrissy Lessey (@ChrissyLessey) 24. Juli 2017

6. Gutes Mädchen!

Der einzige Grund, warum ich es mag, wenn meine Tochter sich wie ein Welpe verhält, ist, dass sie mir tatsächlich zuhört. #ToddlerLife

- Fräulein Emily Ann (@horrormomemily) 25. Juli 2017

7. Treten Sie von den Souvenirs zurück.

80% der Kinder, die in den Urlaub fahren, halten sie von Geschenkartikelläden fern.

- Abe Yospe (@ Cheeseboy22) 22. Juli 2017

8. Väter für Disney, vereinigt euch!

Fatherhood steht in Disneyland in einer Schlange mit zufälligen Typen, die Comic-Songs singen und sich keine Gedanken darüber machen, was andere denken.

- Doyin Richards (@daddydoinwork), 24. Juli 2017

9. Die Wahrheit tut weh.

5: Ich liebe dich, Mama.

Ich: Aww.

5:… Fast so sehr, wie ich mein iPad liebe.

Ich: Oh.

- Ramblin 'Mama (@ramblinma), 24. Juli 2017

10. Mehr für uns!

Manchmal esse ich Dinge, die ich nicht wirklich mag, weil ich weiß, dass mein Sohn sie nicht mag und nicht um tausend Bissen bittet. #dadlife

- StayingHomeTheBacon (@Stayhomebacon) 24. Juli 2017

11. Wir sind alle erledigt.

Es ist 6 Uhr morgens. Warum tragen meine Kinder Leitungsschuhe? #Dadlife

- Papa Sa1d Was? (@ dadsa1dwhat) 24. Juli 2017

12. Nur damit Sie wissen …

Drei Jahre alt: Ich fühle mich wie ich krank werde. Deshalb mache ich mir diesen Husten vor. #funnykid #kidsareweird

- CelesaJ (@celesa_j), 22. Juli 2017

13. Urin für etwas Spaß jetzt!

Ich mag es, meine Badezimmerreisen in Vergnügungsparks zu unterbrechen, indem ich gelegentlich eine Fahrt mache.

- Draußen spazieren gehen (@WalkingOutside) 23. Juli 2017

14. SEHEN SIE WEG!

Nie und ich meine NIE Augenkontakt mit einem Kind am Rande des Schlafes, sie werden Ihre Erregung spüren und Mission abbrechen. #momlife

- Kira B (@NicholKira), 25. Juli 2017

15. Der stille Schrei ist der tödlichste Schrei.

Mein 1-jähriger hat einen neuen Grad an Wutanfall erreicht

Sie öffnete den Mund, aber es kam kein Laut heraus

Jetzt heulen alle Nachbarschaftshunde

- James Breakwell (@XplodingUnicorn), 24. Juli 2017

16. Jetzt sind wir investiert.

Wenn die Kinder das Interesse an ihrer Show verlieren, du aber immer noch fest im Spiel bist, um herauszufinden, was passiert … #dadlife

- Todd Jones (@TheTodd_Jones), 25. Juli 2017

17. Sie können dieses Zeug nicht erfinden.

Dinge, die ich heute vor 7 Uhr zu meinem 14 Monate alten Mann gesagt habe: "Raus aus dem Mülleimer." & "Lass das Arschloch der Katze in Ruhe." #momlife

- danielle stapleton (@stapledee) 26. Juli 2017

18. Mini Mama-Pause.

Stand gerade in der Dusche, nachdem ich das Wasser für 20 Minuten abgestellt hatte, in der Hoffnung, dass mein Sohn in seinem Rudel n Spiel schlafen gehen würde. #momlife

- KATIE / ES S. (@imkatieg), 26. Juli 2017

19. Wie kannst du es wagen Stühle!

Ich habe heute auf dem Boden gefrühstückt, weil mein Sohn sauer auf Stühle #ToddlerLife #momlife war

- Tamara Erickson (@tagrets), 27. Juli 2017

20. Elternschaft: der schwerste Job, den Sie jemals lieben werden.

Ein Elternteil zu Hause zu sein, ist definitiv ein Job

außer Ihr Kind ist der Chef und Sie sind der Angestellte

n Sie werden (manchmal) in Kuscheln bezahlt

- Verbündeter (@allyxandrah) 25. Juli 2017