Anonim

Bildquelle: Babble
Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 140 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Nass und wild.

Wie haben Sie erraten, dass ich mein Kind gerade gebadet habe? Liegt es daran, dass ich so aussehe, als wäre ich gerade von einem Gewitter hereingekommen?

- The ParentNormal (@ParentNormal) 13. August 2017

2. Schnupfen

4 Jahre alt auf dem Weg zum Kindergarten: Es gibt wirklich Regentropfen. Vielleicht hat die Wolke eine laufende Nase. * schaut in den Himmel * ERHALTEN SIE BESSER, WOLKE! #ToddlerLife

- Sanna A. (@SannaWannaPanda) 14. August 2017

3. Größe ist wichtig.

Ich habe fast nur einen Kommentar auf der Website von toys r us hinterlassen und mich beschwert, dass sie nicht die Maße eines Spielzeugs enthielten. Ich fühle mich sehr unsinnig

- christine teigen (@chrissyteigen) 16. August 2017

4. Mach mich fertig.

Kennen Sie den besten Weg, um Rotweinflecken aus einem Elternbuch herauszuholen? Nach einem Freund fragen. #Elternschaft

- Schuhkartonkarten (@OfficialShoebox) 12. August 2017

5. Ähm, das sind wir auch.

Wenn du dich im Bett umdrehst und siehst, dass deine 5-jährige dich um 6:30 Uhr anstarrt, lächelt sie und sagt: "Ich bin froh, dass du nicht tot bist." #momlife

- Kayla White (@LoveMeWeird) 14. August 2017

6. Du bist so engagiert.

Jemand hat sein Kind angeschrien, das den gleichen Namen hat wie mein Kind, und mit dieser Überzeugung bin ich nicht überfordert, es in Teilzeit einzustellen.

- Draußen spazieren gehen (@WalkingOutside) 15. August 2017

7. Wir hassen es zu verschwenden …

# Elternschaft bedeutet zu entscheiden, ob Sie die volle Suppe essen, in der Ihr Kind gerade gehustet hat.

- Grits (@ P31Grits) 13. August 2017

8. Fragen Sie uns in 18 Jahren noch einmal.

Es tut mir leid, dass ich gerne in einen Investmentfonds investieren würde, aber mein gesamtes Geld ist derzeit für Kinder bestimmt.

- TheUnspiration (@The_Unspiration) 12. August 2017

9. Kinder sind die Frage und die Antwort.

Kinder sind das Bermuda-Dreieck für Haushaltsgegenstände.

- HowToBeADad (@HowToBeADad) 11. August 2017

10. So entspannend …

Als Elternteil mit fast 4 Jahren gehe ich nicht zum Strand, um mich zu entspannen. Ich gehe als Such- und Rettungsmannschaft an den Strand.

- Devon Sawa (@ DevonESawa) 12. August 2017

11. Word.

Kleinkind grunzt über etwas.

Ich - Benutze Worte.

Kleinkind - Words # toddlerlife #momlife

- Sam Bell (@PurplStickyNote) 14. August 2017

12. Liebe tut weh.

Das Kleinkind sagte nur: "Ich liebe dich" und schlug mir dann ins Gesicht.

Und das ist alles, was Sie wirklich über Elternschaft wissen müssen.

- Paige Kellerman (@PaigeKellerman) 14. August 2017

13. "Oh, oh, oh."

Meine Kinder kämpfen derzeit mit der Faust gegeneinander, weil sie sich nicht auf die Lyrics für The Sign von Ace of Base einigen konnten. Für echte #thisismylife

- Emily Szabo (@emsradiogaga), 14. August 2017

14. Lesen macht Spaß.

Meine Tochter möchte Read and Go Seek spielen. Das beinhaltet, dass sie sich versteckt, während wir versuchen, sie zum Lesen zu bringen. #parentingfail #parenting

- Brian Gatti (@GattiBrian), 15. August 2017

15. Diese minzig-frische Decke.

Manchmal schaue ich verwundert auf…

wie Zahnpasta an die Decke kam #dadlife

- Ben Hackbarth (@_pbtruth) 14. August 2017

16. Es war eine Minute lang Berühren und Gehen.

Ich sage nicht, dass mein Kind dramatisch ist, aber er ist einfach auf dem Flur umgefallen und hat mir dann gesagt, dass er "in den Tod gefallen" ist. #DramaAlert #Kinder

- BecksInSpecks (@BecksInSpecks) 15. August 2017

17. Wofür ablehnen?

Die Kinder sind für die Nacht weg, wissen Sie, was das bedeutet!

[sieht in voller Lautstärke fern]

- Amy Dillon (@amydillon), 13. August 2017

18. Schuhstumper.

Der schwierigste Teil von #parenting? Entscheiden, ob die neuen Schuhe seine Zehen verletzen, beim Laufen abfliegen oder mindestens einen Monat lang passen.

- Victoria Rogers (@ TorriLynn91), 14. August 2017