Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 140 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Seien Sie nicht alle eifersüchtig.

Nicht zu prahlen, aber ich kann meine Kinder wütend machen, indem ich nur sage: "Guten Morgen."

- Sarcastic Mommy (@ sarcasticmommy4) 21. August 2017

2. Sicherheit geht vor!

Ich bin so Mama, dass ich fast den Schuh der Schaufensterpuppe zusammengebunden hätte, und das habe ich auch getan.

- Mary (@AnniemuMary), 20. August 2017

3. Bitte, wir werden alles tun.

Ich mit einem Baby: Ich werde mein Kleinkind nie bestechen.

Ich mit einem Kleinkind: Du kannst buchstäblich meine Seele haben, wenn du etwa 2, 5 Stunden gut bist.

- jo (@thatgirljo_) 23. August 2017

4. Wir verlangen nicht viel.

Als ich anfing, Eltern zu sein, wollte ich eine "coole Mutter" sein, jetzt möchte ich nur noch ein Nickerchen machen.

- TheBabyLady (@ thebabylady7) 22. August 2017

5. Ausstellen von echtem Führungsmaterial.

Mein #Toddler Boy hat ein neues Lieblingswort … die Nummer eins ist "Nein". Aber die neue Nummer zwei ist "meins". Er wird die Welt regieren.

- Sick Chic (@SickChicOrg) 21. August 2017

6. Offensichtlich.

4yo: Einige Katzen haben 5 Beine

Ich: Wann hast du eine fünfbeinige Katze gesehen?
4yo: meine Geisterkatze
Duh Mama # Erziehung

- Wendy Gale (@WendyGaleWrites) 24. August 2017

7. Wir halten dich nicht auf!

Anscheinend bedeutet das Versenden eines Priority-Briefkastens auch, von meinem winzigen Menschen belästigt zu werden, weil er Pizza zurückgehalten hat. Wer wusste? #momlife #pizzafiend

- Tamara Erickson (@tagrets), 21. August 2017

8. Macht total Sinn.

1 Jahr alt: * schreit *

Ich: Was willst du?

1: * schreit lauter *

Nun, das klärt die Dinge auf.

- James Breakwell (@XplodingUnicorn) 20. August 2017

9. Der Knochensammler.

Elternschaft wacht auf und fühlt sich wie ein normaler Mensch. Dann merkt man, dass man saubere Unterwäsche aus einer Schublade mit winzigen menschlichen Zähnen zieht.

- Kim Bongiorno (@LetMeStart), 22. August 2017

10. Aus den Mündern von Babes.

11. Es sieht nicht gut aus, mein Sohn.

{After Eclipse}

Kid: Kann ich jetzt in die Sonne starren?

- Marl (@Marlebean), 21. August 2017

12. Genießen Sie es, solange es dauert.

Wenn dein Sohn eine Woche in den Urlaub fährt und ich mir nur vorstellen kann, wie sauber mein Auto sein wird! #momlife

- Bree Lashes & Brows (@breelashes) 21. August 2017

13. Die unendliche Schulgeschichte.

Heute: den Namen meines Sohnes auf alle seine Schulsachen schreiben.

Morgen: Ersetzen der verlorenen und gestohlenen Schulsachen meines Sohnes.

- Sarah del Rio (@ sarahdelri0), 20. August 2017

14. Es gibt keine Gewinner in diesem Spiel.

Ich rate nicht, mit einem Dreijährigen über Songtexte zu streiten. #momlife #kleinkinderprobleme

- Joey Pettit McCallum (@joeymaye), 19. August 2017

15. Guter Junge.

4yo probiert zum ersten Mal Pfefferminzkaugummi aus und flüstert: "Beschwere dich nicht, beschwere dich nicht, beschwere dich nicht …" #dadlife

- Scott Mc (@ scottinthe503), 22. August 2017

16. Snacks mitbringen. Viele Snacks.

Überlegungen: Ein ziemlich wichtiger Teil des Vaterseins ist das Warten im Auto.

- Disco (@therealDiscoSB) 21. August 2017

17. Nicht genau…

Meinem Sohn beigebracht, wie man ein richtiges Wörterbuch benutzt, und er sagte: "Cool, genau wie die Pilger, Papa!"

- Abe Yospe (@ Cheeseboy22), 20. August 2017

18. Kinder sagen die tollsten Dinge!

7yo: Ist "Kitzeln Sie Ihre Phantasie" wie wenn Sie eine reiche Person kitzeln?

Ich weiß nicht, warum ich Kinder hatte.

- SpacedMom (@copymama) 22. August 2017