Anonim

Der Hurrikan Irma war einer der stärksten Stürme, die wir je gesehen haben - und der erste große Hurrikan, der seit Wilma im Jahr 2005 in Florida landete Aufräumarbeiten sind weit verbreitet. Da nur so viele Rettungskräfte zur Verfügung stehen, ist es für den größten Teil des Staates „alles in der Hand“.

Doch während wir seit diesem verheerenden Sturm in Florida viele gute Leute gesehen haben, die mithelfen, hat uns keiner ein Lächeln ins Gesicht gezaubert wie Schwester Margaret Ann. Die Miami Dade Police hat kürzlich ein fantastisches Bild und Video von dieser fleißigen Schwester gepostet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen riesigen umgestürzten Baum anzugreifen.

Laut der Huffington Post „sah Schwester Margaret Ann, wie ein Auto fast von der Straße abfuhr, als sie versuchte, einem Baum auszuweichen, der durch den Hurrikan Irma gefallen war.“ Also tat sie, was jede Frau tun würde - sie ging zum Home Depot und kaufte einen Kettensäge und machte sich an die Arbeit.

„Eine unserer dienstfreien Beamten war froh, Schwester Margaret Ann von Erzbischof Coleman F. Carroll High School zu finden, die Bäume fällte, um die Straßen in der Nachbarschaft freizumachen. Während wir uns von #HurricaneIrma erholen, erinnern uns diese freundlichen Handlungen alle daran, dass wir #OneCommunity in #MiamiDadeCounty sind! Vielen Dank, Schwester, und all unsere Nachbarn, die zusammenarbeiten, um dieses #MiamaDadeStrong-Problem zu lösen “, veröffentlichte die Miami Dade Police auf ihrer Facebook-Seite.

Nichts geht über das zufällige Stolpern über eine Nonne, die mit einem Elektrowerkzeug einen Baum zerschneidet, um Ihren Tag wirklich zu verschönern. Und obwohl wir sicher sind, dass sie sich so etwas nicht angewöhnt (siehe, was ich dort gemacht habe?), Lieben die Leute, was sie sehen.

Um einige der Kommentare zu zitieren:

„Ich war im Home Depot am Kendall Drive und in der 157 Ave. gestern und sah sie mit der Kettensäge in der Hand herausgehen! Ich dachte wow was für ein Anblick, was für eine unglaubliche Schwester! Ich war so beeindruckt, dass ich meiner Tochter und meinem Mann davon erzählt habe! “

"Ich liebe es. Ich liebe sie. Wir sind Frauen. Hören Sie unsere Kettensägen brüllen !! "

"Gebete sind großartig, aber das Gebet, das von Handlungen begleitet wird, ist kraftvoll."

“Nonnen !!!! Die einzigen Frauen am Leben, die einen Seeausrutscher machen konnten! Lol. "

Schwester Margaret Ann war natürlich keine Selbstgefällige und sagte gegenüber CNN: „Wir hatten ein Bedürfnis. Ich hatte die Mittel. Also wollte ich mithelfen … wir bringen unseren Schülern bei, was Sie können, um anderen Menschen zu helfen - denken Sie nicht an sich selbst. “

Abgesehen von ihrer Begeisterung für ihren Akt der Freundlichkeit waren einige Facebook-Kommentatoren auch besorgt über ihre Wahl der Kleidung während des Gebrauchs eines Elektrowerkzeugs. Aber obwohl es ein bisschen beunruhigend ist, sind wir uns ziemlich sicher, dass sie mit diesem Baum nicht nur mit ihrer Gewohnheit fertig geworden ist, sondern auch mit einem Schneemobilanzug, während sie mit Messern jongliert und eine pechvolle Version von „Ave Maria“ singt.