Anonim

Wenn es eine Debatte über Eltern gibt, die einfach nicht sterben wird, dann ist es Stillen vs. Versuchen Sie, wie wir könnten, keiner von uns ist immun gegen den Druck oder das Urteil. Unsere Ärzte und Krankenschwestern werden uns danach fragen. Stillberater werden uns im Krankenhaus besuchen; Eine Broschüre über die Vorteile des Stillens finden Sie in unseren Krankenzimmern, Postfächern und E-Mails. So wird Formel Gutscheine. Aber vielleicht kommt die größte Quelle des Drucks (und Urteilsvermögens) in dieser Angelegenheit von dort, wo wir es am wenigsten erwarten würden: von anderen Müttern. Und wie sich herausstellt, sind Promis auch vor dem ständigen Hinterfragen nicht sicher.

Cameran Eubanks von der erfolgreichen Bravo-Reality-Show Southern Charm hat sich kürzlich auf Instagram bei ihren Fans zu diesem Thema geäußert. Eubanks hat noch nicht einmal ihr erstes Kind zur Welt gebracht, und dennoch wird die werdende Mutter bereits von allen Seiten unter Druck gesetzt. Aber in ihrem sachlichen Beitrag schloss Eubanks Kritiker schnell ab. Und ich möchte sie ehrlich dafür umarmen.

„Ihr wollt mich zum Trinken fahren“, beginnt sie. "Wenn ich noch eine Nachricht bekomme, in der ich gefragt werde, ob ich mein Kind stillen möchte, werde ich meinen Instagram-Account für immer löschen."

Ich meine, wir haben es verstanden: Es ist 2017 und wir haben alle schon oft gehört, dass das Stillen gut für Babys ist. Als Mutter, die fast ausschließlich ihre drei Kinder gestillt hat, kann ich die Vorteile anpreisen, bis ich blau im Gesicht bin. Es ist gesund für das Baby! Es ist kostenlos! Es hilft Mama, Babygewicht zu verlieren! Es fördert die Bindung! Und hey, es ist einfacher als die Formel überall hin mitzunehmen und die Flaschen zu waschen!

Jedoch .

Ich bin auch eine Mutter, die mit meinem ersten Kind bis zur Blutung von Brustwarzen, Hysterik und Depression kämpfte. Also ja, er hat auch Formel. Ich habe auch Freunde, deren Milch nie reinkam. Und Freunde, deren Babys gegen ihre Milch allergisch waren. Und Freunde, die sich aus persönlichen Gründen entschieden haben, nicht zu stillen. Keines davon geht mich etwas an. Und schockierend ist, dass ihre ganz normalen Kinder auf Mutter Erde herumlaufen und produktive, freundliche und mitwirkende Mitglieder der Gesellschaft sind.

Huh. Wer wusste?

Eubanks 'gereizte Wut über dieses Thema geht weiter - und es ist ehrlich gesagt ziemlich erfrischend.

"Erstens ist es nicht deine Sache, wie ich mein Kind ernähren will", sagt sie. "Aber um alle Fragen zu beantworten, damit sie ihre Yapper schließen, ja, natürlich habe ich vor, mein Kind zu stillen", schreibt sie in der Post. „Aber wenn es nicht funktioniert, werde ich dann pumpen. Und wenn das Pumpen nicht funktioniert, stecke ich meinem Baby gerne eine Flasche Milch in den Mund. Und sie wird sich genauso gut entwickeln wie ich. Und Tausenden, wahrscheinlich Millionen anderer Kinder ging es gut. “

Aber gerade als ich dachte, ich könnte sie nicht mehr lieben, endet sie mit diesem Mikrofontropfen: „Und wenn die Formel nicht funktioniert, gehe ich zu Chick-fil-A und erhalte einen Wert von # 3 ein Mixer und ein Löffel füttern sie. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das mögen wird, weil es sowieso das einzige ist, was sie in den letzten neun Monaten gegessen hat. “

JASSSS, Mädchen.

Für Fans ist es wahrscheinlich keine Überraschung zu hören, wie Eubanks es mit einer gesunden Portion Humor erzählt. Sie ist mehr oder weniger der moralische Kompass von Southern Charm, der sich um das Leben (und viele Dramen) einer Gruppe wohlhabender Freunde dreht, die in Charleston, South Carolina, leben. Sie scheut sich auf keinen Fall, ihre Meinung zu äußern, und jetzt, da sie selbst Mutter wird, denke ich, dass wir noch viel mehr sehen werden, woher das kommt.

Auf die Frage, was die neuen Mütter brauchen (Sie wissen, anstelle des Nonstop-Urteils), sagt Eubanks, dass sie zwar noch keine Mutter ist, aber ziemlich sicher ist, dass jeder eine „bedingungslose Unterstützung“ verdient, da sie gerade erst mit ihrer Elternschaft beginnen Reise.

"Ich bin sicher, es ist eine sehr verletzliche Zeit für die meisten Frauen. Ihr Leben ändert sich buchstäblich über Nacht", fährt sie fort. „Es ist keine Zeit für ein Urteil. Wenn eine Mutter ihrem Kind nicht schadet, ist die Art und Weise, wie sie ihr Baby erzieht, ihre Sache und nicht die der Gesellschaft.

Und den Müttern, die wegen ihrer Entscheidungen kritisiert und beurteilt werden, gibt Eubanks den folgenden Rat: „Nehmen Sie es mit einem Körnchen Salz. Ihr Baby wird anders sein als jedes andere Baby da draußen und Sie sind eine Einzelperson. Sie tun, was für Sie am besten funktioniert und was Sie UND Ihr Baby letztendlich am glücklichsten macht. Höre auf deinen Instinkt. Es wird dich nicht im Stich lassen. "