Anonim

Im Laufe der Jahre gab es viele brillante Hackings für Eltern. Es gab diesen Vater, der herausfand, wie er die gefürchtete Frage „Was gibt es zum Abendessen?“ Beantworten konnte, indem er ein altes See n 'Say umfunktionierte. Und die Babysitterin, die ihre Hose in eine DIY-Babytrage verwandelt hat, damit sie ein Sandwich machen kann. Und jetzt hat Twitter die witzigen taktischen Anstrengungen eines Vaters unternommen, um sein Baby im neuesten viralen Eltern-Hack der Welt einzuschlafen. (Naja, so ungefähr.)

In einem jetzt-viralen Tweet, auf dem Eltern überall LOLing haben, teilte Nashvilles Mutter Melvin Doo ein Foto mit, das sie von ihrer jungen Tochter London gemacht hatte, die im Bett schlief - während sie sich noch auf ihrem Autositz festgeschnallt hatte.

"Aaron kam mit London schlafend in ihrem Autositz ins Haus und ich sagte ihm, er solle sie einfach ins Bett legen", erklärt die Bildunterschrift. "Er hat genau das getan."

Aaron kam ins Haus, und London schlief auf ihrem Autositz. Ich sagte ihm, er solle sie einfach ins Bett legen. Genau das tat er. pic.twitter.com/dkr4lfW66z

- Fenty Shades of A. (@SpottedDemon) 12. Oktober 2017

Sterben.

Auf dem Bild sieht man, wie ihr süßes kleines Kleinkind tief und fest schläft, immer noch in ihren Autositz geschnallt und liebevoll unter einer Decke im Bett versteckt. Ich bin mal ehrlich, ich habe mir dieses Foto mal angesehen und bin sofort durchgeknallt, weil OMG.

Doo erzählt Babble, dass ihr Partner mit ihrer Tochter aus dem Haus seiner Mutter nach Hause gekommen war, als sie die schicksalhafte Bitte stellte, „sie einfach ins Bett zu bringen“.

"Ich hätte genauer sein sollen!", Sagt Doo jetzt mit einem Lachen.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, warf Doo einen Blick auf die Situation und stellte einige Fragen.

"Ich weiß eigentlich nicht, was er gedacht hat!", Gibt Doo Babble zu. "Ich fragte ihn, Alter, wirklich?" Er sagte 'Was ?!' "

In einem Follow-up-Tweet zu ihrem Foto teilt Doo mit, dass die Antwort ihres Partners einfach lautete: "Ich bin nicht bereit, dieses Mädchen aufzuwecken!"

Ehrlich? Das ist ein kluger Mann. Jedes Elternteil kann Ihnen sagen, dass die Hölle keine Wut wie ein Kleinkind hat, das nur gegen ihren Willen geweckt wurde.