Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 140 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Gewinnen!

Mama A im Park: Meine 3 Jahre zählen bis 100!

Mutter B: Meine kann hinzufügen!
Ich: Meins glaubt mir, wenn ich sage, dass ich meine Ohren abgestellt habe und sie nicht hören kann.

- ParlerToddler (@Parler_Toddler) 26. September 2017

2. (Und das ist viel.)

Ich wünschte, ich könnte in Worte fassen, wie sehr ich mein Bett liebe. Wenn ich es versuchen müsste, würde ich nicht so viel sagen, wie ich meine Frau liebe, sondern ungefähr dasselbe wie mein Kind.

- Sean Lowe (@ SeanLowe09) 26. September 2017

3. Es ist ein Prozess.

Wenn ich jemals vorhabe, meine Kinder pünktlich ins Bett zu bringen, muss ich die "Schlafenszeitroutine" einleiten, sobald sie aufwachen.

- Jennifer Lizza (@outsmartedmommy) 27. September 2017

4. Mombie.

"Mama, warum bist du so müde?", Fragt meine 3-jährige.

In der Ferne weint ein Baby. # Momlife

- Liza Unson (@lizaunson), 25. September 2017

5. Die Dinge, die wir für die Liebe tun.

Joel Schumachers „Batman & Robin“ mit meinem 6-jährigen Sohn zu sehen und so zu tun, als würde es mir als Elternteil am schwersten fallen.

- Jim Gaffigan (@JimGaffigan), 26. September 2017

6. Neuanfang.

Nur trocken shampooniert und Febreze mein Kind auf dem Weg zur Tür, also nein, ich interessiere mich nicht wirklich für die Morgenarbeitsliste Ihrer Familie, Laura.

- Valerie (@ValeeGrrl), 26. September 2017

7. Moment der Glühbirne.

3 Jahre alt: Ich liebe dich.

Ich: Ich liebe dich auch.

3: Ich habe mit meinen leuchtenden Schuhen gesprochen.

- James Breakwell (@XplodingUnicorn) 25. September 2017

8. "Lächeln!"

Wenn Sie Ihr Kind für den Fototag verkleiden, ist das so, als würden Sie Ihre Katze in einen Weihnachtspullover stecken. Es gibt Tränen und ein bisschen Armee kriechen. #Erziehung

- Jackie Schneller (@ Jackalackie80), 25. September 2017

9. Mama spielt nicht.

"Lass uns das ruhige Spiel spielen"

-me, immer, zu meinen Kindern, die definitiv nicht darauf hereinfallen

- Sara sagt, Stop (@PetrickSara) 25. September 2017

10. Nicht cool, Sonne. Nicht cool.

Mein 3-jähriger schrie die Sonne an und sagte, es brauche eine Auszeit, weil es sein Eis am Stiel #momlife # Kinder im Vorschulalter zum Schmelzen brachte

- Rebecca Brennan (@ rebecca_b815), 26. September 2017

11. Kleiner Doktor.

"Ich muss Ihre Zeitmessblende nehmen. Es ist 9079. Ich glaube, Sie sind krank. Ich glaube, Sie haben einen Gefallen."

Mein Kind, das Doktor spielt, ist DAS BESTE. #momlife

- Aimee D (@GoAskYourMom), 27. September 2017

12. Das ultimative Geschenk.

Als Kind gab es nichts Qualvolleres, als an Heiligabend auf den Weihnachtsmann zu warten.

Als Elternteil ist das Warten auf den Schulbus meines Kindes noch schlimmer.

- Papa und Begraben (@DadandBuried) 26. September 2017

13. Wir verstehen es nicht.

Nur mein Kind kann nicht herumhüpfen und bittet, zum Strand zu gehen, um in 3 Sekunden Erbrechen an meinen Füßen zu bekommen. # Elternschaft #Groß

- Nur Heather (@dishs_up) 27. September 2017

14. Vater weiß es am besten.

Einer meiner Lieblingsmomente mit meinem Kind ist, wenn ich es festhalte, es mit liebevollen Augen ansehe und sage: "Ich habe es dir gesagt!"

- Brian Blatnicki (@BrianBlatnicki), 26. September 2017

15. Wir können rennen, aber wir können uns nicht verstecken.

Wenn ich jemals vermisst werde, folge bitte meinen Kindern. Sie können mich finden, egal wo ich mich verstecke. #momlife

- JenellBStewart (@JenellBStewart) 27. September 2017

16. Nein, wirklich.

Make-up-Abteilung: Sie haben Glitzer in Ihrem Schnurrbart.

Ich: Mein Kind trug ein prächtiges Prinzessinkleid.

Make-up: Sicher war sie.

- Stephen Amell (@StephenAmell), 25. September 2017

17. Sie werden so schnell erwachsen!

Mein Kind ist gerade in ein großes Mädchenbett gezogen. Anstatt also nach der Arbeit nach Hause zu fahren, werde ich wahrscheinlich in meinem Trailer sitzen und alte Fotos anschauen. Die ganze Nacht.

- Stephen Amell (@StephenAmell), 27. September 2017