Anonim
Bildquelle: Longmont Police Department / Facebook

Mein 7-Jähriger hat ein Sparschwein in seinem Zimmer, das mit Nickel und Groschen gefüllt ist, die er jeden Tag nach der Arbeit aus den Taschen meines Mannes schnappt. Derzeit möchte er sparen und ein Rennauto kaufen. letzte woche war es ein dirt bike zu kaufen. Es ist so süß zu sehen, wie er lernt, wie Geld funktioniert, und mit seiner sich ständig weiterentwickelnden Fantasie darüber nachzudenken, welche coolen Dinge er mit seinen Münzen machen kann.

Ein kleines Mädchen in Longmont, Colorado, weiß genau, was ich meine. Die vierjährige Sidney Fahrenbruch - das gleiche entzückende Kind, das im Sommer bekanntermaßen die Polizei angerufen hat, um nach Monstern unter ihrem Bett zu suchen - macht wieder Schlagzeilen, weil sie mit ihrem Krug voller Nickels und Groschen richtig coole Sachen macht.

Laut der Facebook-Seite der Longmont Police Department hat Sidney eine Spende an einen Polizeifonds für Officer Kyle Zulauf geleistet, einen Veteranen der Armee und Vater von drei Kindern, der derzeit an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet. Sidneys Mutter Megan Fahrenbruch erzählt Babble, dass Sidney seit dem „Monster-Check“ von Officer David Bonday im Juli ein regelmäßiger Besucher des örtlichen Bezirks war.

Bildquelle: Longmont Police Department / Facebook

"Sie hat die Polizei ab und zu besucht, seit sie 3 Jahre alt ist", erzählt Fahrenbuch Babble. „Wenn sie die Polizeistation besucht, geht sie herum und sagt allen Hallo. Sie geht auch runter zum Müll und überprüft die Polizeiautos. “

Die Longmont Police Department hat Spenden gesammelt, um Officer Zulauf dabei zu helfen, seine Arztrechnungen zu begleichen, während er gegen Krebs kämpft. Sidneys Spende hat ihn in der vergangenen Woche auf Facebook veröffentlicht.

"Viele von Ihnen werden sich an Sidney (4 Jahre alt) erinnern, die nationale Nachrichten veröffentlichte, als der Longmont-Polizist Bonday in ihr Haus kam, um Monster in ihrem neuen Zuhause zu suchen und zu beseitigen", beginnt der Beitrag. „Heute war Sidney aus einem anderen Grund wieder in der Abteilung. Sie brachte den Inhalt ihres Sparschweins für Officer Bonday mit, um einen unserer Offiziere, bei dem Krebs diagnostiziert wurde, für unsere Spendenaktion zu gewinnen. Es gibt keine Worte dafür, was dies für uns bedeutet. “

Für den Fall, dass Sie sich fragen, summierte sich Sidneys Gesamtspende auf etwa 9 US-Dollar an hart verdienten Münzen sowie eine ganze Menge Anbetung und Liebe von einem hübschen coolen kleinen Kind.

Bildquelle: Longmont Police Department / Facebook