Anonim

Als Frauen werden die meisten von uns irgendwann in ihrem Leben mit dem Körperbild zu kämpfen haben, und möglicherweise nie mehr als nach der Geburt von Kindern.

Unsere postpartalen Körper können eine Quelle der Frustration sein, wenn wir feststellen, dass wir möglicherweise nie so aussehen, wie wir es vor der Geburt von Kindern getan haben. Dann gibt es diejenigen von uns, die unsere postpartalen Körper in all ihrer Pracht umarmen… wie dieser Mann.

Wer sagt, dass Frauen den ganzen „Spaß“ haben?

Der zweifache Vater Sammy Baugh entschloss sich, der Welt sein postpartales Aussehen zu zeigen, indem er neben der Überschrift ein Vorher-Nachher-Bild von sich selbst zeigte: „£ 145 bis £ 180, verheiratet mit 2 Kindern in 4 Jahren!“

Bildquelle: Sammy Baugh

Der 30-jährige Vater von Sammy (2) und Amelia (1) erzählt Babble, dass der Zeitplan seiner Familie äußerst chaotisch ist. Da er und seine Frau ganztägig nach etwas entgegengesetzten Zeitplänen arbeiten, "haben wir nicht wirklich viel Zeit, um diesen perfekten Sommerkörper zu bewahren", scherzt er.

Es besteht kein Zweifel, dass Kinder anstrengend sind. Zwischen den schlaflosen Nächten, der Arbeit und den Mahlzeiten, die im Stehen gegessen werden, während man Kleinkindern nachjagt, können sich die Pfunde ansammeln, wenn man nicht aufpasst … und manchmal auch, wenn man es tut.

Baugh sagt, dass nach einem vollen Arbeitstag Abendessen, Baden und der Marathon Schlafenszeit sind. Dann ist es Zeit, das Haus zu säubern und zu versuchen, den „Wirbelsturm der überall verstreuten Spielsachen“ zu beseitigen. Arbeiten, essen, säubern, schlafen, ausspülen, wiederholen. Bevor Sie es wissen, ist ein Jahr vergangen.

Baugh erzählt Babble, dass er und seine Frau vier oder fünf Tage in der Woche trainiert haben, aber da wir Kinder haben, bleibt nicht mehr viel Zeit, um zu joggen, ins Fitnessstudio zu gehen, ein paar Runden zu schwimmen oder uns selbst zum Narren zu machen in einem dieser Tanz-Fitnesskurse. “

Ich kann das gut nachfühlen. Und dann ist da noch das Essen!

"Als wir unseren Sohn hatten, gingen alle unsere strengen Ernährungsgewohnheiten aus dem Fenster und es war offene Saison für alles, was frittiert und auf Bestellung in kürzerer Zeit gekocht wurde, als es scheint, um unsere Debitkarten zu klauen", erklärt Baugh.

Und als seine Frau Lust auf Schwangerschaft hatte, war er auch dabei. „Ich wollte sie nicht alleine essen lassen. Welcher liebende Ehemann würde das tun? “, Sagt er. Hey, manchmal muss man einfach eine für das Team nehmen.

Baugh sagt, er habe beschlossen, ins Fitnessstudio zu gehen, um seine Kinder zum Abendessen zu zwingen. Am liebsten würde er "Zeit mit ihnen am Küchentisch verbringen, da Amelia und Sammy den gesamten Moana-Soundtrack zwischen einer Handvoll Essen rausschmeißen". „Ich liebe es, meinen Vater zu haben. Es schreit: "Ich bin ein VATI und ich habe keine Angst, es zu zeigen!"