Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 140 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Stinkende Träume.

Es ist 3:30 Uhr morgens und mein Sohn hat mich gerade geweckt, damit ich ihm zuhören kann, wie er #momlife macht

- Jordan Janelle (@shmishmordan), 24. Oktober 2017

2. Vater des Jahres!

Meine Kinder versuchten mich heute Morgen zum Geburtstag zu überraschen. Ich hörte sie total kommen und schlich mich raus, um woanders ein neues Leben zu beginnen.

- Ryan Reynolds (@VancityReynolds) 23. Oktober 2017

3. Kinder machen 100 Prozent Spaß.

Überprüft den Wetterbericht: 100% Regenwahrscheinlichkeit heute.

Und eine 100% ige Chance, dass eines meiner Kinder in eine Pfütze springt und dann darüber jammert, dass es nass ist.

- Stephanie Ortiz (@Six_Pack_Mom), 24. Oktober 2017

4. Ist das eine Art Paralleluniversum?

Mein Kind hat sein ganzes Gemüse gegessen UND mich gebeten, ihn heute Abend zu Bett zu bringen. Ich weiß nicht, warum er versagt, aber ich hoffe, es hält an

- Emily Quintin (@emilyquintin), 24. Oktober 2017

5. Gute Nacht, Eltern.

6. Wie auch immer Sie es in Scheiben schneiden, es ist nie genug.

5 Jahre alt: Wir haben nicht genug Pizza.

Ich: Wir hatten es drei Tage hintereinander.

5: Ich weiß.

- James Breakwell (@XplodingUnicorn), 24. Oktober 2017

7. So. Viel. Funkeln.

Das Halloween-Kostüm meines Kindes zu machen, macht mich nicht zu einer besseren Mutter als Sie. Es macht mich dümmer. # Momlife #craftymom

- Becky Strangfeld (@beckycrossfeld), 24. Oktober 2017

8. Nennen wir es einfach "Dangerball".

Bei Kleinkindern ist das Fangen und Völkerballspielen im Grunde dasselbe. # Elternschaft #Dadlife

- TwinzerDad (@TwinzerDad) 23. Oktober 2017

9. #Shhhhhhh

Hör auf zu reden. HÖREN SIE NUR FÜNF MINUTEN AUF ZU SPRECHEN, BITTE. * Tweet an meinen Dreijährigen, der nicht auf Twitter ist. #Erziehung

- Clementine Ford (@ Clementinesford) 24. Oktober 2017

10. Keine Batterien erforderlich!

Ich hoffe, dass das Wetter an Halloween ungewöhnlich warm ist, damit ich die Wutanfälle meines Kleinkindes durch offene Fenster als gruseligen Soundtrack verwenden kann.

- Jennifer S. White (@yenniwhite), 24. Oktober 2017

11. Kleinkind tiefe Gedanken.

Bevor ich einen Kleinkind hatte, hatte ich keine Ahnung, dass jemand aus einem toten Schlaf aufwachen und sofort anfangen könnte, über Haie zu reden.

- Stephanie (@mamababyhippie), 24. Oktober 2017

12. Aber wir vermissen sie!

Wir gehen ohne die Tochter essen, also scrollen beide durch unsere Telefone und schauen sich Bilder der Tochter an. #Erziehung

- Somchai der Hund (@bkksomchai) 24. Oktober 2017

13. Gewinner, Gewinner!

Ich habe noch nie bei einer Spielshow etwas gewonnen, aber ein Dreijähriger in der Kindertagesstätte hat nur versucht, mir einen Satz Autoschlüssel zu geben.

- dadpression (@Dadpression) 23. Oktober 2017

14 . Demut vom Feinsten.

Eltern-Lehrer-Konferenzen: Sie zermalmen diese Erziehungssache total!

Schimmeliges Badewannenspielzeug: Nein, bist du nicht.

- Sara sagt Stop (@PetrickSara) 21. Oktober 2017

15. Gibt es eine Methode im Wahnsinn?

Mein Kind hat 392 Tage hintereinander Trauben gegessen. Heute zerschmettert er sie mit seinem Spielzeughammer und weint hysterisch. Was habe ich verpasst? #momlife

- Meghan Furman (@MeghanFurmanCTV) 26. Oktober 2017

16. Es ist eine Sache des ganzen Lebenskreises.

Unmittelbar nachdem die Kindheitsjahre, in denen Mutti keinen Schlaf mehr bekommen, der Phase des ganztägigen Schlafes für Teenager gewichen sind, werden Sie von der Ära der Hintern-Wählscheibe-Mutti um 3 Uhr morgens getroffen.

- Hausfrau der Hölle (@HousewifeOfHell) 23. Oktober 2017

17. Nah-nah-nah-nah-nah-nah.

Ich glaube, meine Kinder fühlen sich am meisten gesegnet, meine Kinder zu sein, wenn wir draußen in der Öffentlichkeit sind und Spaß haben. Es fängt an, über den Overhead-Lautsprechern zu spielen.

- Kim Bongiorno (@LetMeStart), 26. Oktober 2017