Anonim

Mutterschaftsfotos sind eine schöne Möglichkeit, eine der unvergesslichsten Zeiten im Leben eines Paares festzuhalten. Alles von Strandaufnahmen, Disney World-Bildern, Familienporträts und Einzelaufnahmen von Mamas wachsendem Bauch und strahlendem Gesicht wurde gemacht.

Aber was ist mit Papa? Vielleicht fühlt er sich ein wenig ausgelassen und möchte einmal im Mittelpunkt stehen! Ich meine, warum sollte Mama all den Ruhm bekommen? Nun, der werdende Vater, Nick Roberts, stimmt dem zu - und beschloss, selbst ein Fotoshooting für eine „Schwangerschaft“ zu machen.

Bekannt für ihren Sinn für Humor, dachten Nick und sein Freund Stephen Cwiok, beide aus der Region Boston, es könnte Spaß machen, die Schwangerschaft von Nick und seiner Freundin Brianna mit einem cleveren Streich zu feiern - einem "Mutterschafts" -Shooting mit dem Vater statt mit dem Mama.

"Ich fand es nur richtig, zumindest zu versuchen, ein wenig schwanger auszusehen, also haben wir uns ein paar McDonald's geholt, und schon waren wir weg", teilt Nick seinen jetzt viralen Facebook-Post mit.

Cwiok, ein privater Vertragsvideograf, verfügt über einige Erfahrungen im Fotobereich, und Nick war offensichtlich das Model. Nachdem sie ihre Bäuche mit ein paar McDonalds erweitert hatten, wählten sie eine malerische Kulisse mit einer Felswand, auf der Nick sich liebevoll mit seinem McDonalds-Mittagessen in der Hand aufspreizte. Ganz zu schweigen davon, dass sein Hemd auch aufgeknöpft war, um seinen „schwangeren“ Bauch zu zeigen, während sein grübelndes Gesicht auf dem Punkt war.

Bildquelle: Stephen Cwiok und Nick Roberts

"Wenn ich ganz ehrlich bin, hat mich die Lage, der Anlass, die schrecklichen Krämpfe der doppelten Cheeseburger der Schwangerschaft so viel näher gebracht", schrieb Nick in seinem frechen Facebook-Post. „Jetzt werde ich nie wissen, wie es sich anfühlt, in der Wehen zu sein, aber ich habe das Gefühl, dass es nicht zu weit vom Essen VIELES Fastfood entfernt sein kann. Ich bin wirklich gesegnet, diese Erfahrung gemacht zu haben, die mir die Augen öffnet. #theresbeautyinallofus #livelaughlove #fitfam. "

Nun, Nick, nachdem Brianna geboren hat, frag sie, wie ähnlich es ist, „VIEL Fast Food“ zu essen. Und bitte erstatte uns mit ihrer Antwort Bericht!

Nicks Sinn für Humor setzt sich während des gesamten Beitrags fort und ermutigt andere, ihn zu teilen, damit „die Welt das Wunder eines Vaters während der Schwangerschaft sieht“. Und was für ein Wunder das ist.

Bildquelle: Stephen Cwiok und Nick Roberts

Die Geschichte wird tatsächlich besser, als Nick Babble erzählt, dass er und Stephen das Ganze als Überraschung für Brianna geplant haben. Auf ihrer Party zur Enthüllung der Geschlechter stellten sie die Fotos leise auf einen Tisch und warteten darauf, dass Gäste (und werdende Mütter) sie bemerkten. Unnötig zu erwähnen, dass der Knebel ein Hit war.

"Brianna fand es wirklich lustig, aber sie schien überhaupt nicht überrascht von der Idee, dass Nick das tun würde", erzählt Cwiok Babble.

Es hört sich also so an, als wäre Nick ein ziemlicher Witzbold und würde der Vaterschaft viel Spaß machen. Das wird helfen, Nick, denn Humor ist meiner Meinung nach der EINZIGE Weg, um die Achterbahn zu überleben, die Kinder großzieht.