Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 280 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Irgendwelche Abnehmer?

Meine Tochter hat gelernt, "Alexa, spiele Jingle Bell Rock" zu sagen, und wenn jemand ein freies Echo haben möchte, werde ich gleich drei davon vergeben

- Austen Allred (@AustenAllred) 10. Dezember 2017

2. Hmm, der Name kommt mir bekannt vor.

Meine Kinder fragten mich, ob ich von einem YouTuber namens Weird Al Yankovic gehört hätte.

- John Carmack (@ID_AA_Carmack), 11. Dezember 2017

3. Baby Gesicht.

Ich denke, dieses Baby wird aus meinem Gesicht kommen

- christine teigen (@chrissyteigen) 10. Dezember 2017

4. Kohle abkühlen lassen.

Meine 8-Jährige sagte, wenn sie Kohle in ihren Strümpfen hätte, würde sie sie einfach in ihre Steinsammlung aufnehmen. Großartig, da geht mein ganzer Hebel.

- SpacedMom (@copymama), 10. Dezember 2017

5. Es ist einfach nicht dasselbe.

Bei Costco: Alle Proben sind lecker! Wir müssen Aufhebens machen, damit Mama für Sekunden zurückgeht! Nein, Drittel!

Zu Hause mit genau dem gleichen Futter: * Für den Hund auf den Boden werfen * # Mutterleben

- The Terrific Five (@theterrificfive) 11. Dezember 2017

6. Danke, Kinder.

Nichts erinnert dich daran, dass du eine Mutter bist, ganz so, als würdest du ein bisschen pinkeln, wenn du niest. #momlife

- Courtney Thompson (@ cthompson9590), 11. Dezember 2017

7. Fütterungswahnsinn.

Wie ist es, einen Teenager zu erziehen? Bisher wurde oft gesagt: "Ja, ich werde meinen Chipotle zu Ende bringen."

- Rainbow Rowell (@rainbowrowell) 10. Dezember 2017

8. Lass uns diese Party beginnen!

(Während Kinder ins Bett bringen)

Ich: Mama und Papa machen nichts Spaß, während du schläfst. Wir erledigen nur die Hausarbeit und gehen selbst ins Bett.

(Nachdem die Kinder ins Bett gehen)

Ich: (zu meiner Frau) Okay, du hast die Videospiele eingerichtet, ich werde rauslaufen und dir und mir Eis geben. # DadLife

- Michael Vogel (@ MichaelVogel1) 13. Dezember 2017

9. Wir sind seit Stunden auf.

Sie wissen, dass Sie ein Elternteil sind, wenn sich 9:15 Uhr morgens spät am Tag anfühlt.

- OneFunnyMummy (@OneFunnyMummy) 9. Dezember 2017

10. Ich bin so froh, dass wir uns die Mühe machen.

Möchten Sie gefiltertes Wasser mit der perfekten Temperatur haben, die ich den ganzen Tag für Sie mitgenommen habe?

Kleinkind: Nein, ich trinke später nur eine Tonne seifiges, schmutziges Badewasser. *

* wahrscheinlich auch pinkeln, wen scherzen wir? # parenting #toddlerlife

- Schwedisch (@hedcon) 11. Dezember 2017

11. (Unter anderem)

Irgendwo gibt es ein Ladegerät, eine Socke und einen Tupperware-Friedhof.

Ich vermute, es ist irgendwo unter dem Bett meines Teenagers.

- Gewachsen und geflogen (@GrownandFlown) 12. Dezember 2017

12. "Entschuldige, Schatz."

Eine Sache, die Sie als Eltern schnell lernen, ist, so zu tun, als hätten Sie kein Geld, wenn Sie an Verkaufsautomaten vorbeigehen.

- Abe Yospe (@ Cheeseboy22) 9. Dezember 2017

13. Rotz Scherz.

Schau, ich habe Freunde, die ich mein ganzes Leben gekannt habe, die sich nicht wohl fühlen würden, wenn sie nur auf mich zukommen und sich die laufende Nase an meinem Hemd abwischen. Also, wenn ich dir sage, dass ich und meine Kleinkinder eng sind, dann meine ich es ernst. #Dadlife #Parenting

- TwinzerDad (@TwinzerDad) 10. Dezember 2017

14. Es ist eine Strecke.

"Ist das ein selbstfahrendes Auto?"

"Nein. Ein Elternteil greift gerade nach einem Schnuller hinter seinem Sitz."

- The ParentNormal (@ParentNormal) 11. Dezember 2017

15. Keine Angst.

Mein Sohn fragte mich, ob ich schrumpfe. Ziemlich kühn für eine Person, die etwas mehr als 3 Fuß groß ist.

- Julia Armstrong (@jugiearmstrong) 12. Dezember 2017

16. Snacktastic.

Elternschaft bedeutet eigentlich nur, Snacks zu kaufen, sich zu erinnern, überall Snacks mitzunehmen und Snackverpackungen zu sammeln.

- Jess (@ Jessdaisy) 13. Dezember 2017

17. Winterwehe.

Niemand muss mehr pinkeln als ein kleines Kind, das gerade 10 Pfund Schneeausrüstung angezogen hat.

- Lurkin 'Mom (@LurkAtHomeMom) 12. Dezember 2017