Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 280 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Seien wir ehrlich.

Mein Achtjähriger trägt ein T-Shirt, auf dem Papas kleiner Helfer steht, aber er geht nicht in die Hocke

- Sir Charles (@ chuckmcgee28), 9. Januar 2018

2. Nach den Sternen schießen.

Als ich jünger war, wollte ich ins All.

Heutzutage ist mein größter Traum, eine einzige Mahlzeit zu sich nehmen zu können, ohne sie teilen zu müssen.

Ich gehe eher in den Weltraum, um ehrlich zu sein. # Parenting #dadlife

- Jacks Vater (@DaddingAround) 9. Januar 2018

3. Ohrenschmerzen.

Das Schwierigste an der Elternschaft ist nicht, Kinder zu ernähren oder am Leben zu erhalten oder gute Menschen großzuziehen, sondern alles, während Ihr Kind den nervigsten Klang der Welt erzeugt.

- MyMomologue (@MyMomologue) 8. Januar 2018

4. Mama rockt.

Gestern hat es meine Frau geschafft, unseren 3-Jährigen vom totalen emotionalen Zusammenbruch abzulenken, indem sie ihm vorschlug, auf einem großen Felsen zu stehen.

- dadpression (@Dadpression) 7. Januar 2018

5. Jeder. Zeit.

Warum muss ich mich endlich hinsetzen und etwas essen, um meinen Sohn zum Kotzen zu bewegen? Nicht die aromatische Erfahrung, auf die ich gehofft hatte. #momlife

- Mommed Real Hard (@MommedRealHard) 8. Januar 2018

6. Malen Sie uns verrückt.

Ich frage mein Kleinkind, was in der Schachtel ist, die sie hält. "Chaos!" Sie antwortet. "Chaos! Chaos!" Ich weiß, dass sie versucht, "Buntstifte" zu sagen, aber es ist nicht so, als ob sie sich irrt.

- rachelle mandik (@rachelle_mandik) 9. Januar 2018

7. Die Ironie.

Wenn deine Frau das Babytor repariert, es dir aber nicht sagt. Dann nimmst du an, du kannst nur ein leichtes Stupsen durch es machen, aber stattdessen stirbst fast. #Erziehung #Babyprobleme

- Ross (@isablogUK), 9. Januar 2018

8. Der Atemtest.

Die Elternschaft riecht zu 82% an dem Mund eines anderen, um zu sehen, ob er über Zahnputz-, Süßigkeiten- oder Kotzenprobleme lügt

- AsKateWouldHaveIt (@KateWouldHaveIt) 8. Januar 2018

9. GLEICH.

Mein Erziehungsstil lässt sich am besten mit "Nein" und "Ugh. Gut, aber bitte verletzen Sie sich nicht." Beschreiben.

- MyQuestionableLife (@ 2questionable) 8. Januar 2018

10. Die Kacke auf Elternschaft.

Die Wahrheit über die Elternschaft: Einem anderen Menschen in die Augen schauen, während er kackt. #Erziehung

- Mindy (@ bluegrassmama7), 10. Januar 2018

11. Lass es aufhören!

Nichts prüft die Gesundheit der Eltern so sehr wie ein Kind, das kürzlich gelernt hat, zu pfeifen. Elternschaft

- Mandi (@MandiCastle) 9. Januar 2018

12. Wilde Sache.

Ich liebe mein Kleinkind, aber Mann, das Ding ist verrückt.

- BLT1980 (@ blewist1844) 9. Januar 2018

13. Es funktioniert einfach nicht.

Zu einem Kleinkind bitte zu sagen ist wie zu einem Tornado höflich zu sein.

- Papa und Beerdigt (@DadandBuried) 7. Januar 2018

14. Die Jugend ist für die Jugend verschwendet.

Sohn: Mein Ersatzlehrer war gestern so alt, dass sie fast tot ist

ME: Wie alt war sie?

Sohn: Ich mag keine 38

MIR:

- Valerie (@ValeeGrrl), 9. Januar 2018

15. Die Stärke einer Mutter.

Es tut mir leid, Fitness-Experten, aber es gibt keinen besseren Festigkeitstest als den Versuch, einem Kleinkind einen Mantel und ein Paar Schuhe anzuziehen.

- Jennifer Lizza (@outsmartedmommy) 8. Januar 2018

16. Schnelle Lösung.

Pro-Tipp: Wenn Ihre Kinder auf dem Rücksitz so laut schreien, dass Sie es nicht hören, ist das Geräusch, das Ihr Auto macht, kein Problem mehr.

- SammichesPsychMeds (@SamPsychMeds) 8. Januar 2018

17. Hammerzeit.

Ich bin wie der MC Hammer von Müttern, weil ich auch ständig den Leuten sage, dass sie nichts anfassen sollen und auch meine Hosen passen komisch

- F Word Fitzgerald (@muthr_goose) 7. Januar 2018

18. Gruseliges Zeug.

Ich konnte meinen Geldbeutel nicht finden und war 5 Minuten lang in Panik. Ich habe ein paar wirklich wichtige Snacks drin, Puh, das war knapp.

- Nayele18 (@ nayele18maybe) 9. Januar 2018

19. Mutter Marathon.

Them: Mein Ziel ist es, dieses Jahr zwei Marathons zu beenden.

Ich: Mein Ziel ist es, die saubere Wäsche noch am selben Tag zu entsorgen, an dem sie gewaschen wird.

- Abby Heugel (@AbbyHasIssues) 10. Januar 2018