Anonim

Bezahlte Patenschaft.

Kindererziehung ist harte Arbeit, Jungs. Wirklich sehr, sehr schwer. Sie sind anspruchsvoll, laut, ungeschickt und unartikuliert. An manchen Tagen kann sich das Zusammenleben mit einem Kleinkind fast so anfühlen, als wären Sie von einem winzigen Diktator als Geisel genommen worden. An anderen Tagen können sie die süßesten und liebenswertesten Kreaturen der Welt sein und unsere Augen für magische Momente öffnen, die dazu neigen, sich in der täglichen Hektik des Erwachsenwerdens zu verlieren.

Das ist die Sache mit Kindern zwischen 12 und 36 Monaten. Sie wissen nie, was Sie bekommen werden.

Ähnlich wie alles andere, was viel Zeit und Geduld erfordert, sind die helleren, glücklicheren Vorschuljahre, wenn Sie erst einmal das Kleinkindalter hinter sich haben, eine verrückte Belohnung. Das ist richtig - sie sind verrückt und lohnend. Glücklicherweise gibt es einige unerwartete Vorteile, die die Menschen in Bezug auf das Kleinkindalter nicht oft erkennen (vor allem, weil sie zu beschäftigt sind, um sie zu überleben). Wenn Sie sich also ein bisschen unwohl fühlen, weil Ihr Kind gefährlich nahe an 12 Monate alt wird, lassen Sie sich jetzt von den Vorteilen überzeugen.

Sie können alles in ein Abenteuer verwandeln.

Bildquelle: Babble / Lily Glass Photography

Kinder scheinen mit einem angeborenen Sinn für Kreativität geboren zu sein. Jeder einfache Gegenstand hat das Potenzial, etwas mehr zu sein. Diese Rollen Toilettenpapier? Nun, diese betteln nur darum, sich um und um (und um) den Körper Ihres Kindes herum aufzulösen. Und der Karton rollt noch? Tja, die sind wirklich ein großartiges Fernglas.

Plötzlich ist Ihr Kind eine Piratenmama, auf der Suche nach neuen und fernen Ländern und nach Ihnen? Nun, Sie können mitfahren (und sich später Gedanken über dieses Chaos machen).

Sie halten dich auf dem Boden.

Bildquelle: Babble / Lily Glass Photography

Der erste große Kauf, den mein Mann und ich gemeinsam getätigt haben, war ein Luxuskühlschrank aus Edelstahl. Es war ein wunderschönes, teures Tier. Ich war sehr stolz darauf, die Fingerabdrücke abzuwischen und meine zwanghaften Neigungen dazu zu bringen, sie regelmäßig aufzuhellen.

Unnötig zu erwähnen, dass Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, wie panisch ich war, als ich meinen Sohn dabei erwischte, wie er auf eine besondere Weise daran kritzelte, wie es nur Kleinkinder tun. Als ich online nach „Wie entferne ich dauerhafte Markierungen von Edelstahl?“ Suchte, wurde ich daran erinnert, dass es zwar schön ist, schöne Dinge zu haben, aber nicht so wichtig ist. (Es ist gut, dass ich diese Erkenntnis hatte, als ich das tat, weil unsere Couch in der folgenden Woche ruiniert wurde.)

Sie halten dich fit.

Ja, ja, ja … unser Körper ist nach der Geburt nie mehr derselbe. Aber rate mal was? Sobald Kinder zu laufen beginnen, lernen sie schnell, zu rennen. Und sobald sie laufen lernen, beginnen sie, ihre Dominanz zu behaupten, indem sie zum Beispiel ihre schmutzige Windel ausziehen und wie ein Banner durch das Haus laufen und sie in der Luft wedeln.

Vertrauen Sie mir, Sie haben nicht gelebt, bis Sie ein Kleinkind eine Treppe mit Teppichboden hinaufgejagt haben und dabei Kotbrocken ausgewichen sind. Es wird sicherlich die Herzfrequenz erhöht.

Toleranzstufe: EXPERT.

Bildquelle: Babble / Lily Glass Photography

Weißt du, wie man in Filmen eine Reihe extrem stressiger Tests bestehen muss, um sich als würdig zu erweisen, wenn man in eine geheime Organisation zur Verbrechensbekämpfung will? Es scheint immer so, als ob die Person kurz vor dem Tod ist (vielleicht sind sie in einem Tank eingesperrt, der sich schnell mit Wasser füllt, oder sie versuchen, sich in ein Computersystem zu hacken, bevor eine Bombe hochgeht), wenn sie es endlich schafft, sich zu befreien.

Genau so ist es, wenn man mit einem unglücklichen, schreienden Kleinkind im Stau steht.

Kleinkinder bringen uns bei, wie man kleine Dinge nicht schwitzt.

Ich putze die Küche; Meine Kinder zerkleinern Müsli in Stücke und streuen den Staub über den Boden. Ich wasche den Tisch; Meine Kinder verschütten Saft darauf. Ich moppe, jemand spielt in matschigen Pfützen. Elternschaft ist nur ein ununterbrochener Kreislauf, in dem Unordnung beseitigt wird, und ehrlich gesagt, habe ich es früher wirklich übel genommen.

Aber die Wahrheit ist, all diese Reinigung hat mich gelehrt, dass nichts wirklich wichtig ist. Es dauerte, bis ich auf den mysteriösen, klebrigen Boden kam, bis mir klar wurde, dass es eine unmögliche und unglückliche Aufgabe ist, ein sauberes und aufgeräumtes Haus zu führen, in dem Kleinkinder leben. Meine Kinder haben mich (natürlich ungewollt) gelehrt, die meisten Dinge aus Gründen meiner eigenen Gesundheit loszulassen.

Kleinkinder helfen Ihnen dabei, Fähigkeiten zu bewahren, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie haben.

Bildquelle: Babble / Lily Glass Photography

Früher hatte ich keine Ahnung, was Klempnerarbeiten oder Reparaturen zu Hause betraf. Wenn es nichts war, was ich mit einem Kolben ansprechen konnte, habe ich die Situation gemeistert. Im Laufe der Jahre haben meine Kleinkinder - und ich bin drei Jahre alt geworden - mir geholfen, ein tiefes Wissen über Heimwerker zu entwickeln, indem ich ständig zufällige Gegenstände in die Toilette gespült und Dinge wie Latexhandschuhe und Toilettenpapier in jedem einzelnen Abfluss unseres Hauses ausgespült habe. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich unsere Rohre nicht mit einem 10-Fuß-Pfosten berühren, aber wenn beide Toiletten verstopft sind, ist diese Wahl eine Art für Sie gemacht.

Der Silberstreifen? Wir sparen viel Geld bei der Sanitärreparatur, indem wir die Dinge selbst reparieren.

Die Elternschaft ist voller Überraschungen, Leute.