Anonim
Bildquelle: Heidi Vance

Für einige Kinder (und viele Erwachsene) kann es eine entmutigende Aufgabe sein, neue Freunde zu finden. Immerhin ist es nicht immer einfach, über diese anfängliche Unbeholfenheit hinwegzukommen und sich dort hinzustellen.

Glücklicherweise gibt es erstaunliche Kinder wie die 9-jährige Sammie Vance, die kürzlich einen kreativen Weg gefunden hat, um „Buddy Bänke“ zu finanzieren und zu kreieren - ein sicherer Ort, an dem sich ein Kind hinsetzen kann, wenn es Freunde finden möchte.

Buddy Bänke sind zwar nicht gerade neu, aber in den meisten Gemeinden noch recht selten. Sammies Mutter, Heidi Vance, erzählt Babble, dass ihre Tochter auf der Ferienbibelschule zum ersten Mal von der Idee erfahren hatte und sofort nach Hause kam, um ihrer Mutter alles darüber zu erzählen.

"Wenn jemand einsam ist, kann er sich auf die Bank setzen und andere wissen, dass sie aufstehen und sie bitten sollen, zu spielen", teilte der 9-Jährige mit.

Die Bänke bieten Kindern eine konkrete Möglichkeit, um zu bemerken, wenn sich jemand einsam fühlt. Sie können aber auch ein sicherer Ort für ein Kind sein, wenn es gemobbt wird und Lehrer auf ein Problem aufmerksam machen möchte.

Bildquelle: Heidi Vance

Vance sagt, dass ihre Tochter "nicht möchte, dass sich jemand allein fühlt und es manchmal selbst benutzt hätte". Als Sammie ihrer Mutter sagte, dass sie eine Buddy-Bank für ihre Schule schaffen wollte, begannen die beiden, einen Weg zu finden mach es möglich.

Heidi Vance hatte von einem Unternehmen gehört, das recycelte Plastikkappen und -deckel in Bänke verwandelt, und dachte, das wäre die perfekte Möglichkeit, das Projekt zu finanzieren. Und wenn man bedenkt, dass eine neue Bank ungefähr 900 US-Dollar kostet, während eine recycelte Bank ungefähr 250 US-Dollar kostet, war dies ein Kinderspiel.

Image Source: Heidi Vance

They even collected a cap from all 50 states, as well as caps from Africa, Israel, Germany, and the Netherlands. Vance notes that the pair also received “many wonderful letters” of support for their project.

In the end, they’d collected enough plastic to create three benches for Sammie’s school (including one that’s since been engraved “Sammie’s Buddy Bench”). The Vances have also helped out three other local schools who’ve wanted to install their own Buddy Benches after hearing about the project.

“Since then a school up north collected for their school after hearing about what Sammie did and we have four more schools nearby currently collecting for ‘Buddy Benches!'” Vance tells Babble, adding that, “Sammie would love to see ‘Buddy Benches’ on every playground!”

Image Source: Heidi Vance

According to Sammie, the benches are being utilized and kids are thanking her often for having them in place. Vance tells Babble that her daughter has handled the entire situation with “such a humble grace.”

“Sammie has a real heart for all people young and old, ” the proud mom says. “We have loved how this has brought now not only a community together but the country in a way. There is so much that can be accomplished from someone small with a big heart.”

She is absolutely right! There is much that we can learn from children, who often have the very best ideas for bringing people together.

Image Source: Heidi Vance