Anonim
Bildquelle: Trent Hopkins

Die Welt des Lehrers Trent Hopkins wurde dank der Großzügigkeit seiner Schüler an der Mountain Island Day Community Charter School in Charlotte, NC, viel bunter.

Hopkins ist farbenblind und vor kurzem haben sich seine Schüler zusammengetan, um Geld für eine EnChroma-Brille zu sammeln, die als Brille vermarktet wird, die dem Farbenblind das Farbsehen zurückgibt.

Hopkins erzählt Babble, dass er an schwerer Deutan-Farbenblindheit leidet.

„Das bedeutet, dass ich Farben sehen kann, aber es fällt mir schwer, zwischen ihnen zu unterscheiden“, erklärt er. „Ich kann den Unterschied zwischen Grün, Braun und Rot nicht erkennen. Ich habe auch oft Schwierigkeiten, zwischen Blau und Lila zu unterscheiden. “

EnChroma-Brillen sind nicht billig und kosten zwischen 349 und 429 US-Dollar, aber das hat diese entschlossenen Schüler nicht davon abgehalten, Hopkins an der Eingangstür der Schule zu überraschen, als er nach einem Arzttermin zurückkehrte.

"Ich war total überrascht!", Erinnert sich Hopkins. „Sie ließen mich meinen Rücken drehen, während sie etwas aufstellten. Als ich mich umdrehte, sah ich alle farbigen Luftballons mit der Aufschrift „EnChroma“ und begann, alles zusammenzusetzen. “

Die Schüler hielten Luftballons in verschiedenen Farben und ein aufrichtiges Poster mit der Aufschrift: „Sie haben unser Leben schöner gemacht, und wir haben Ihr Leben bunter gemacht.“

Bildquelle: Trent Hopkins

Hopkins sagt, dass die EnChroma-Brille dabei hilft, eine Linie zwischen den Farben zu ziehen, die er nicht sehen kann, und es ihm ermöglicht, zwischen ihnen zu unterscheiden. Als er sie zum ersten Mal anlegte, war die Wirkung so intensiv, dass ihm tatsächlich schwindelig und ein wenig übel wurde, aber es hat ihn auch umgehauen!

„Als ich die Brille zum ersten Mal aufgesetzt habe, war meine ganze Welt zum Leben erweckt worden!“, Sagt er. „Ich konnte fast sofort zwischen Farben unterscheiden. Alles war so lebendig und wunderschön. Es war atemberaubend! Deshalb wurde ich so emotional. Die Leute haben mir immer gesagt, wie viel ich verpasst habe, aber ich habe nicht gemerkt, wie richtig sie waren, bis ich diese Brille aufgesetzt habe. “

Der freundliche Akt der Schüler machte ihren Lehrer sowohl dankbar als auch stolz.

„Ich spreche die ganze Zeit mit diesen Kindern darüber, wie man anderen Menschen hilft und wie es sich lohnt, zu geben als zu empfangen“, sagt er. "Ich hätte einfach nie gedacht, dass ich ein Empfänger von ihnen sein würde, der so großartig auskommt."

Hopkins unterrichtet Geschichte sowie Bibelstudien und ist dankbar, dass seine Schüler sich seinen Unterricht zu Herzen nehmen.

"Ich liebe meine Schüler, als wären sie meine eigenen Kinder", sagt Hopkins. „Ich habe sie geliebt, bevor sie überhaupt daran gedacht haben, mir diese Brille zu besorgen. Ich spreche ständig mit ihnen darüber, Menschen wie Jesus zu lieben und alles zu tun, um anderen zu helfen. Aber von meinen Schülern so massiv gesegnet zu werden, war einfach so lohnend. Zu sehen, wie sie diese Prinzipien nicht nur verstehen, sondern auch leben, ist die harte Arbeit und die langen Stunden wert. Diese Kinder bringen immer so viel Freude und Liebe in mein Leben. Und jetzt haben sie beschlossen, auch ein bisschen Farbe hinzuzufügen. “

Ich kann mir nur vorstellen, wie es sich anfühlen muss, wenn Hopkins diese Farben zum ersten Mal so lebendig sieht. Mein Mann ist farbenblind und hat es schwer, zwischen Braun-, Grau-, Bräunungs- und Grüntönen zu unterscheiden. Er wird mich oft fragen: "Ist das grün oder braun?", Während wir einkaufen, und ist darauf angewiesen, dass ich ihn informiere, wenn er Farben trägt, die nicht zusammenpassen. Ich würde ihn gerne eines Tages mit einem Paar davon überraschen können!

Was diese Schüler für ihren Lehrer zur Verfügung stellten, ist ein wunderschönes Geschenk, das viele von uns für selbstverständlich halten, und Hopkins glaubt, dass es auch etwas anderes demonstriert.

„Ich möchte, dass die Leute sehen, dass diese jungen Leute unsere Zukunft sind. Und was sie für mich getan haben, ist ein Beweis dafür, dass es Hoffnung für unsere Zukunft gibt. “Amen dazu!