Anonim

Ich werde das Gefühl des totalen Schocks nie vergessen, als mein Mann und ich erfuhren, dass wir unser drittes Kind erwarteten. Ich meine, lasst uns real sein - drei ist ein Riesenschritt für selbst die erfahrensten Eltern. Als ich dieses absolut hysterische Bild einer Katze sah, die genauso schockiert aussah von der Nachricht, dass sie einen Wurf erwartet, lachte ich so heftig, dass mir die Tränen aus den Augen fielen.

Bildquelle: Ton Frank

Diese arme Katze.

Aus offensichtlichen Gründen hat das Foto aufgrund seines Humors viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen - und der Tatsache, dass es der Reaktion im Grunde jeder Mutter, die jemals einen Ultraschall hatte, so ähnlich ist.

Die Katze heißt Ulla und hat, wie sich herausstellt, eine ziemliche Geschichte.

"Ulla wurde von Bürgern draußen gefunden und vor etwa 1 1/2 Monaten in unser Tierheim gebracht", sagt Tone Frank, Vorstandsmitglied des Tierheims Dyrenes Venner in Grönland, gegenüber Babble.

Das Personal im Tierheim wusste sofort, wer Ulla war. Ein Jahr zuvor, als Ulla ein Kätzchen war, hat sie ein paar Wochen damit verbracht, es im Tierheim zu treten, bevor sie adoptiert wurde. Als die süße Katze wieder im Tierheim auftauchte, wussten sie, wen sie anrufen sollten.

Leider wurde die Telefonnummer getrennt, was bedeutete, dass die arme Ulla wahrscheinlich auf der Straße lebte.

„Wir haben ihr Bild auf der Gemeindewebsite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht und nach der Besitzerin gesucht, aber niemand hat sie vermisst“, erklärt Frank Babble. "Unser Vorsitzender bemerkte, dass sie zugenommen hatte und einen Termin für einen Ultraschall gebucht hatte, zu dem ich sie mitnahm."

Wohlgemerkt, nicht jedes Tier bekommt Ultraschall. es sei denn natürlich, das Personal glaubt, dass der pelzige Freund erwartet.

Seit Ullas überraschtes Foto seinen Weg um die Welt gefunden hat, wurde Ulla von einer neuen Familie adoptiert, die eine weitere Katze und zwei kleine Hunde hat. Frank sagt Babble, dass Ulla bereit ist, sehr bald zu gebären!

"Sie hat ihre Kätzchen noch nicht bekommen, aber wir erwarten, dass es jeden Moment passieren wird, und viele Leute folgen Ulla", erklärt Frank Babble. „Der Tierarzt sagte mir, dass sie wahrscheinlich innerhalb von zwei Wochen gebären würde, und das war am 16. Mai. Der Tierarzt konnte 4 bis 5 Herzschläge feststellen, sodass sie mindestens 4 bis 5 Kätzchen haben wird. Wir kastrieren alle unsere Tiere und Ulla und die Kätzchen werden auch kastriert, wenn sie dazu bereit sind. “

Klingt so, als ob eine Katze all diese Aufmerksamkeit verdient, es ist Ulla.

"Sie ist eine unglaublich freundliche Katze", sagt Frank. "Sie ist so süß."

Wenn Ulla bereit ist, ihre Kätzchen zu bekommen, werden ihre neuen Besitzer sie behalten, bis sie bereit sind, ihre Mutter zu verlassen.