Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 280 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Eizelle.

Mein Kleinkind möchte "rosa Eier" zum Frühstück und ich habe keine Ahnung, was das ist, aber ich weiß, dass es von hier aus bergab gehen wird.

- Ungefilterte Mama (@UnfilteredMama) 9. Juni 2018

2. WUSSTEN SIE, DASS ES.

Wenn ich nachts dusche, besteht ein direkter Zusammenhang zwischen der Menge der zu faltenden Wäsche und der Zeit, die ich zum Duschen benötige. #Eheleben

- TwinzerDad (@TwinzerDad) 13. Juni 2018

3. Wir fühlen dich, Carol Brady.

Warum braucht eine Mutter, die zu Hause bleibt, ein Zimmermädchen?

[nach Kindern] Heiliger Mist, ich brauche drei Zimmermädchen.

- Betty (@BoomBoomBetty) 10. Juni 2018

4. Wir nennen es die Mutterdiät.

Meine Ernährung umfasst Pizzakruste, gegrillte Käsekruste, pb & j Kruste und verbrannte Pommes Frites

- Kristen // Gen-Y Mama (@GenYMama) 10. Juni 2018

5. Viel Glück damit.

Meine schwangere Frau schrieb mir ein Selfie in einem neuen Kleid und fragte: "Lässt es meinen Hintern groß aussehen?" Ich schrieb zurück "Noo!" Mein Handy korrigiert meine Antwort auf "Moo!"

Bitte senden Sie Hilfe!

- Josh (@ billingsley313), 7. Juni 2018

6. Alles andere als Schwiegereltern.

Indiana Jones: Warum müssen es Schlangen sein?

Ron Weasley: Warum müssen es Spinnen sein?

Ich: Warum muss es ein Familientreffen sein?

- bru (@prufrockluvsong) 9. Juni 2018

7. Was auch immer Sie sich sagen müssen.

Frau: Unser Sohn weiß, dass ich dieses Haus regiere.

Mir:
Frau: Wenn ich meine Stimme erhebe, weiß er, dass ich es ernst meine.
Ich: Du bist jetzt wirklich hart, da unser 2-jähriger schläft. #DadLife #Toddler #Brave

- Gedanken meines Vaters (@ villarosa100581) 10. Juni 2018

8. Wir fangen an zu verstehen, warum Eltern Raffi anlegen.

Ich wusste nicht, dass 80% der Songtexte unangemessen waren, bis ich sie mit meinen Kindern im Auto hören musste.

- Ramblin Mama (@ramblinma) 8. Juni 2018

9. Nur beiläufig.

Als ich mich meinen 40ern nähere, fange ich beiläufig an, nach Wanderschuhen zu suchen.

- Chad Read (@ squirrel74wkgn), 11. Juni 2018

10. Prioritäten.

Ich denke, eine der ersten Fähigkeiten, die ich als Vater erlernt habe, ist es, einen PlayStation-Controller und ein Baby gleichzeitig zu halten.

Immer noch eine der nützlichsten Fähigkeiten! #Parenting #dadlife #gaming #Playstation # PS4

- Jacks Vater (@DaddingAround) 13. Juni 2018

11. Ja.

Mutterschaft: in der Hälfte der Zeit doppelt so viel tun, mit einer Hand, mit einem Drittel so viel Schlaf.

- YourLazyMom (@yourlazymom) 10. Juni 2018

12. Eltern bekommen keine wirklichen Pausen.

Momentan muss mein Mann alle Glasdeckel im Haus lösen, damit er an diesem Vatertag endlich eine Pause machen kann.

- Nicht die schlimmste Mutter? (@nottheworstmom) 13. Juni 2018

13. Aber Sie können es immer den Kindern verübeln.

Willkommen in der Elternschaft. Der Großteil Ihrer Gespräche beginnt jetzt mit "Entschuldigung, ich bin spät dran".

- Melissa (@Fiveoclockmommy), 8. Juni 2018