Anonim
Bildquelle: Das Dunloe Hotel & Gardens

Ich habe kürzlich erfahren, dass ich (größtenteils) irischer Herkunft bin, und natürlich habe ich mich online irischen Reisefantasien hingegeben: Ich spreche von Schlössern, Küsten und… Märchenhäusern. Tatsächlich habe ich erfahren, dass das Dunloe Hotel und die Gärten in Beaufort, Killarney, Co. Kerry, Irland, einen Feengarten haben, der so erstaunlich ist, dass Sie vielleicht denken, Sie hätten es sich vorgestellt.

Bildquelle: Das Dunloe Hotel & Gardens

Jason Clifford, General Manager, erklärt Babble, wie es dazu kam:

„Ich hatte diese wunderschönen kleinen Feen-Türen gesehen, die eines Tages von der Irish Fairy Door Company zum Verkauf angeboten wurden, und dachte, sie wären die perfekte Ergänzung unserer 20 Hektar großen, denkmalgeschützten subtropischen Gärten“, sagt er. "Wir möchten Erinnerungen und Abenteuer für Familien und Gäste schaffen, die zu Besuch kommen, und der Märchenpfad schien die perfekte Aktivität für Familien zu sein, um gemeinsam Spaß zu haben."

Mithilfe von Aoife Lawler, Chief Magic Maker bei der Irish Fairy Door Company, erstellte das Team einige wirklich faszinierende Details, die Kinder und Eltern überall verzaubern werden - einschließlich Eichhörnchen-Duschen, Igel-Hotels, Frosch-Herbergen und natürlich Feenhäusern.

Bildquelle: Das Dunloe Hotel & Gardens

Clifford teilt Babble mit, dass 20 Feen auf die Spur gekommen sind.

"Wir haben jetzt Kerrys größten Feenpfad und wir sind die ersten, die einen Blick in die Häuser der Feen werfen", sagt er.

Bildquelle: Das Dunloe Hotel & Gardens

Das Hotel und die Märchengärten waren sowohl bei Gästen als auch bei Einheimischen ein großer Erfolg.

„Unsere Hotelgäste lieben nicht nur die Gärten, sondern viele unserer Nachbarn und Menschen aus der örtlichen Gemeinde verbringen viel Zeit damit, alles zu erkunden, was unser Garten zu bieten hat. Die beliebtesten Ziele in den Gärten sind das Dunloe Castle oder der Spielplatz. "

Bildquelle: Das Dunloe Hotel & Gardens