Anonim
Bildquelle: Babble

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 280 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Ja, wir wissen.

"Du bist ein gutes Mädchen, Mama", sagt meine 3-jährige, als ich ihr helfe, ihre Pisse von der Couch zu putzen.

- Jennifer S. White (@yenniwhite), 25. Juni 2018

2. Jedes Mädchen für sich.

Tag 7 des Road Trips ist, wenn Ihre Kinder alle Lord of the Flies über das letzte Haargummi gehen. #Zeit nach Hause zu gehen

- Mama, um ehrlich zu sein. (@MommyisForReal) 25. Juni 2018

3. Mütter können manchmal so sein.

Ich: "Wie war der neue Spielplatz?"

6yo: "Gut, aber jedes Mal, wenn ich versucht habe, etwas Gefährliches zu tun, ist Mama in die Quere gekommen! So, das bin ich, das ist das Gefährliche und DAS ist Mama, mitten drin !!"

- ReasonsMySonIsCrying (@ReasonsMySonCry) 25. Juni 2018

4. GAG.

Ich habe gerade den Restsaft meiner Tochter ausgetrunken und einen Überraschungstater geschluckt. Ich suche kein Mitgefühl, ich möchte nur, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass so etwas passieren kann.

- Lurkin 'Mom (@LurkAtHomeMom) 24. Juni 2018

5. Gleiche.

Wir sind 6.432 Freeze-Pop-Wrapper in der Sommerpause, was ist mit dir?

- Brenna Jennings (@SuburbanSnaps) 25. Juni 2018

6. Es ist kostenlos!

Freund: Ich liebe es, dass Sie so viel natürliches Licht in Ihrem Zuhause haben.

Ich: Danke! Wollen Sie, dass meine Kinder auch Ihre Jalousien kaputt machen?

- Nenn mich Mama - ich antworte (@MotherOfGals) am 26. Juni 2018

7. Technologisch herausgefordert.

8: „Wo ist Papa? Ich brauche Hilfe"

Ich: "Ich kann dir helfen!"

8: "Es geht um den Fernseher"

Mir:

8:

Ich: "Dad ist oben."

- Wendy S. (@maughammom), 26. Juni 2018

8. Teilen ist wichtig, vermuten wir …

Der Tag, an dem meine Söhne beschlossen, Speck zu lieben, war einer der traurigsten Tage meines Lebens.

- Mommy Thoughts (@ momthoughts13) 27. Juni 2018

9. Wir geben den Kindern die Schuld.

Früher habe ich mir Sorgen gemacht, wie ich aussehe. Jetzt sehe ich nur so aus, als würde ich mir Sorgen machen. #MomLife

- Die Baronin (@baroness) 26. Juni 2018

10. ALLES außer Reinigung.

Mein Sohn könnte kopfüber über der Spülmaschine hängen und trotzdem einen Weg finden, seinen Teller stattdessen in die Spüle zu stellen

- Robert Knop (@FatherWithTwins) 28. Juni 2018

11. Luxus leben.

Ich mit 12: Ich kann es kaum erwarten, erwachsen zu werden, damit ich mit meinem Geld alles kaufen kann, was ich will.

Ich bei 36: Wenn ich warte, bis es in den Verkauf kommt, und meinen Gutschein einsetze, kann ich duftende Müllsäcke kaufen.

- Abby Heugel (@AbbyHasIssues) 28. Juni 2018

12. Nun, das ist ein beerenstarker Vater.

Ich bin nur ein Vater und stehe am Joghurtgang und google, um zu sehen, welche Heidelbeerjoghurts für meine Tochter keine Fruchtstücke haben. #dadlife

- The Jeffster (@ valfrey1) 25. Juni 2018

13. Typisch.

Was jetzt?

- Mein Kind isst eine Eistüte mit einem neuen Spielzeug, das in der Sommersonne auf einem Pony am Strand reitet

- OneFunnyMummy (@OneFunnyMummy) 26. Juni 2018