Anonim
BILDQUELLE: © DISNEY | PLAPPERN

Wenn Sie ein Elternteil mit einem Twitter-Konto sind, twittern Sie wahrscheinlich über Ihre Kinder - und das häufig. Einige der Dinge, die wir gesehen haben (die guten, die schlechten und die sehr, sehr hässlichen), wollen nur geteilt werden, und wer hat überhaupt die Zeit für mehr als 280 Charaktere? Nicht wir. Also los geht's - die lustigsten Tweets von Eltern auf Twitter in dieser Woche. #Bitte

1. Es ist wirklich ein Unentschieden.

Ich liebe meine Kinder, aber ich liebe es auch, die Sofakissen zu glätten, nachdem sie ins Bett gegangen sind.

- Draußen spazieren gehen (@WalkingOutside) 16. Juli 2018

2. Versuchen Sie es erneut, wenn sie wieder zur Schule gehen.

Niemand ist so optimistisch wie ein Elternteil mit einem Buch über einen Familienausflug.

- Keine Ahnung: Daddy Blog (@byclintedwards) 13. Juli 2018

3. Win-Win.

Der Trick, Vater zu sein, ist, dass man nicht die stärkste Blase haben muss, sondern nur die stärkste als die schwächste in der Gruppe. Dann kann man pinkeln und sich trotzdem beschweren, wenn man auf der Straße Zeit verliert.

- Simon Holland (@simoncholland), 14. Juli 2018

4. Alexa? Hilfe!

Ich: Alexa, pass bitte eine Weile auf Jack auf.

Alexa: Entschuldigung, ich weiß nicht wie das geht.

Ich: Ich auch nicht Alexa. Ich auch nicht. # Alexa #parenting

- Jacks Vater (@DaddingAround) 13. Juli 2018

5. * Fügt hinzu, um mit Bleistift fortzufahren *

Bis ich wieder auf dem Arbeitsmarkt bin, hoffe ich sehr, dass es eine große Nachfrage nach Mitarbeitern gibt, die schnell wieder mit Lego-Leuten zu tun haben.

- Paige Kellerman (@PaigeKellerman) 17. Juli 2018

6. Nicht alle Helden tragen Umhänge.

Du denkst vielleicht, dass du ein Arschloch bist, aber meine Küsse heilen Boo-Boos. # Dadlife #Parenting

- TwinzerDad (@TwinzerDad) 16. Juli 2018

7. Wer braucht schon die empfohlenen 8 Stunden?

Jedes Mal, wenn eine Mutter die Augen schließt, öffnet ein Kind ihre.

- Janina Maria (@dontlosethekids) 11. Juli 2018

8. Zumindest haben wir unsere Erdnüsse und Cracker Jacks.

Es macht Spaß, Ihre Kinder zu einem professionellen Baseballspiel mitzunehmen, wenn Sie Spaß daran haben, an einem neuen und teuren Ort zu kämpfen und zu schreien.

- Kate Hall (@KateWhineHall) 12. Juli 2018

9. Ist es schon Zeit fürs Bett?

Mein Kleinkind sagte, dass sie denkt, es sei vierzig Uhr und ich dachte nur: "Ich kenne Mädchen."

- mark (@TheCatWhisprer) 14. Juli 2018

10. Besser als Weihnachten.

Nichts macht eine Frau glücklicher, als diese drei kleinen Wörter zu sehen:

Amazon Paket geliefert.

- Nikka Bee (@_NikkaBee) 17. Juli 2018

11. Wenn Sie es haben, stellen Sie es zur Schau.

Ich bin letzte Nacht runter gegangen, um Kaugummi zu holen. Die Kassiererin sagte, ich hätte süße Ohren. Ich dachte, das ist komisch, ich habe noch nie ein Kompliment für meine Ohren gemacht, aber was auch immer. Ich gehe, um meine Sonnenbrille aufzusetzen und stelle fest, dass ich keine Sonnenbrille habe, ich trage die funkelnden Kitty-Ohren meines 8-Jährigen. #momprobs

- C. Badenhop (@ Cbadenhop02), 15. Juli 2018

12. Diätkatastrophe.

Beim Versuch, Kalorien zu zählen, zählen alle Goldfisch-Cracker, die das Baby in meinen Mund schiebt, nicht… richtig? #momlife

- Heather Porter (@HeatherGPorter), 13. Juli 2018

13. Muss ein Mythos sein.

Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie von einem einwöchigen Familienurlaub nach Hause kommen und sich ausgeruht und bereit fühlen, die Welt zu erobern? Ja, ich auch nicht.

- Snarky Mommy (@ SnarkyMommy78) 15. Juli 2018

14. Nun, es ist technisch wahr.

Ich sagte meiner Zumba-Lehrerin, dass ich den Unterricht verpassen würde und sie schickte mir ein YouTube-Video des Trainings. "Ich schwitze!", Kommentierte ich vom See aus.

- Darlin 'Darla (@Darlainky) 17. Juli 2018

15. Senden Sie das ganze Koffein.

Ich habe gerade versucht, den Fernseher einzuschalten, indem ich meinen iPhone-Sperrcode auf der Fernbedienung eingebe, sodass ich jetzt eindeutig mehr Kaffee brauche

- Rodney Lacroix (@ moooooog35), 15. Juli 2018

16. Seufzen.

* geht am Waschbecken vorbei *

* Spaziergänge am Brunnen vorbei *

* Spaziergänge durch einen Gang mit Wasserflaschen *

* Dodges Dad streckt eine Tasse Wasser aus *

"Mama, ich habe Durst."

- Jessie (@mommajessiec), 15. Juli 2018