Anonim
Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Anmerkung der Redaktion: Babble ist Teil der Walt Disney Company.

Für die Fotografin Karen Marie sind Disney-Prinzessinnen seit jeher eine Inspirationsquelle.

„Meine Mutter und meine Großmutter haben mit mir gelesen und [die Bücher und Filme] angeschaut“, erzählt sie Babble. "Diese erstaunlichen Geschichten von Liebe und Mut haben mich immer beeindruckt."

Als Marie viele Jahre später, nach dem Wachstum ihres erfolgreichen Fotobusiness Belly Beautiful Portraits, dieselbe Inspirationsquelle nutzte, um eines ihrer beliebtesten Fotoshootings zu machen: schlafende Neugeborene in magische Disney-Prinzessinnen zu verwandeln.

Die Fotos, die letztes Jahr veröffentlicht wurden, wurden schnell viral - und es ist leicht zu erkennen, warum. Jedes schlafende Baby trug ein eigenes Prinzessinkleid und wurde sorgfältig vor einer magischen Kulisse platziert, die einem Märchen entsprang.

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

„Als wir letztes Jahr mit dem Fotografieren von sechs Babys fertig waren, lehnten sich meine Mitarbeiter und ich zurück und lachten und sagten, dass es nächstes Jahr viel einfacher sein wird, wenn sie alle eins sind!“, Erzählt Marie Babble. "Zu diesem Zeitpunkt wusste ich, dass ich den Dreh machen würde."

Marie sagt, die Aufregung, die Neugeborenen zu beobachten, sei ein Moment gewesen, den sie nie vergessen werde. Die Fotos selbst wurden allein auf Babbles Facebook über 17 Millionen Mal angesehen, und die Geschichte, wie sie entstanden sind, wurde von Dutzenden von Nachrichtensendern auf der ganzen Welt berichtet.

Related Post Frühchen-Quads lenken die Macht in einem bezaubernden Fotoshooting unter dem Motto "Star Wars"

Als Marie in die Kindheit eintrat, sagte sie, dass jede der ursprünglichen Prinzessinnen sowohl „schön als auch willensstark“ geworden sei (was, wenn Sie uns fragen, wie das Zeug zur perfekten Prinzessin klingt!).

Von der schönen Aurora…

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

… An die happy-go-lucky Ariel (und ihren Dinglehopper!)…

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Jede dieser 1-jährigen Prinzessinnen hat ihre eigene (und manchmal unvorhersehbare) Persönlichkeit.

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Wieder einmal wandte sich Marie an die Spezialboutique Sew Trendy Accessories, um die handgefertigten Prinzessinkleider der Mädchen zu kreieren, und kreierte die Kulissen und viele der Requisiten selbst.

„Einer der aufregendsten Teile meiner Arbeit ist das Erstellen von Sets, Setups, Themen und Requisiten“, teilt sie. „Ich versuche darüber nachzudenken, was mich an jeder Figur, jedem Set oder Thema wirklich inspiriert und was mir beim finalen Shooting begegnen wird. Normalerweise beginne ich mit Farbpaletten und lasse die Ideen von dort aus aufblühen. “

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Marie, die sich auf Neugeborenen- und Mutterschaftsfotografie spezialisiert hat, sagt, dass sie bereits mit vielen Einjährigen zusammengearbeitet hat, da sie im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Fotoshootings zum Geburtstag von Cake Smash gemacht hat. Besonders herzerwärmend war jedoch die einzigartige Erfahrung, ein Jahr später dieselben „Prinzessin“ -Babys zu fotografieren.

"Es ist wirklich erstaunlich zu sehen, wie sehr sich die Neugeborenen in diesem ersten Lebensjahr verändern - von so klein und zart wie Neugeborene zu so viel Persönlichkeit, Neugier und Freude!", Teilt sie mit. "Ich liebe wirklich, was ich tue."

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Marie hofft, durch den erneuten Austausch ihrer Fotos mit der Welt ein wenig die gleiche Freude zu verbreiten, die das erste Fotoshooting bereitete.

„Ich denke, dass die Dreharbeiten im letzten Jahr in einem kleinen Teil der Welt wirklich viel Freude bereiteten“, teilt sie mit, „und ich hatte nur gehofft, dass dies diese Gefühle erweitern könnte. Sie sind so bezaubernd! "

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Sie sind es mit Sicherheit. Nicht nur das, aber Marie sagt, dass die neugeborenen Kleinkinder in diesem Jahr tatsächlich einfacher zu bearbeiten waren, jetzt, wo sie etwas älter sind.

"Die kleinen Babys sehen auf den Bildern so friedlich aus, aber es erfordert viel Arbeit und viele Hände, um sie auf diese Weise zu bekommen", gibt sie zu. "Das 1-jährige Shooting war also ein bisschen einfacher, wenn auch chaotischer, da die Prinzessinnen jetzt unterwegs sind und alles erkunden."

Bildquelle: Belly Beautiful Portraits

Natürlich ist jedes der Mädchen noch zu jung, um die volle Bedeutung des Fotoshootings zu erfassen. Sie haben sich noch nicht in die Geschichte von Belle und ihrem "Biest" verliebt oder möchten einen Zauberteppich wie Jasmine fliegen oder die Welt mit so viel Erstaunen und Erstaunen betrachten wie Ariel. Aber diese Tage stehen vor der Tür - und sie werden wahrscheinlich von denselben klassischen Märchen (und ihren unglaublichen Heldinnen) wie wir alle seit Jahrzehnten fasziniert sein.

"Ich denke, die Disney-Prinzessinnen fesseln uns alle, ob jung oder alt, wegen ihrer inneren Stärke", sagt Marie. „Sie sind in allem, was sie tun, heldenhaft. Ihre Beharrlichkeit, ihr Mut und ihre Tapferkeit trotz aller Widrigkeiten und ihre kompromisslose Güte sind Eigenschaften, die wir alle in uns tragen und die wir gerne veranschaulichen möchten. “