Anonim
Bildquelle: Seien Sie das Gleiche

Ein 7-jähriges Mädchen aus Utah hat einem echten Superhelden zu verdanken, dass er sie gerettet hat - einem pensionierten Tierarzt, der selbstlos sein Knochenmark gespendet hat, um ihr eine Chance auf ein Leben zu geben.

Adriana Aviles aus Cleveland, Ohio, wurde im Alter von nur 4 Jahren mit Leukämie diagnostiziert. Sie reagierte nicht auf die Behandlung und die Ärzte empfahlen dem kleinen Mädchen, sich einer Knochenmarktransplantation zu unterziehen, um ihr Leben zu retten.

"Es ist nur schwer, weil du so ängstlich und ängstlich bist, weil es dein Baby ist", sagte Mutter Jessica Aviles zu USA Today.

Hier kam Mike Laureano ins Spiel.

Laureano besuchte Kurse an der Wilmington University in Delaware, als er an einem Tisch anhielt, um sich als Be The Match-Spender zu registrieren. Das ehemalige Nationalgarde-Mitglied, das acht Jahre lang diente (einschließlich einer Tournee im Irak), dachte damals nicht viel darüber nach.

"In meinen Gedanken dachte ich fast nur, wenn ich jemanden treffen sollte, dann sollte es so sein", sagte Laureano zu USA Today.

Wie sich herausstellte, war Adriana, eine der Zwillingstöchter des Major League Baseball-Spielers Mike Aviles, seine "vorgesehene" Tochter. Be The Match wandte sich an die Familie Aviles, um ihnen mitzuteilen, dass sie einen Spender gefunden hatten, was nicht einfach ist feat.

"Siebzig Prozent der Menschen, die eine Transplantation benötigen, haben keinen passenden Spender in ihrer Familie", sagt Amy Alegi, Vizepräsidentin für Marketing und Kommunikation bei Be The Match, in einem Interview mit Babble.

Laureano erhielt ein Jahr nach der Registrierung einen Anruf von Be The Match. Er zögerte nicht, sein Spendenversprechen zu erfüllen, obwohl er keine Informationen darüber erhielt, wer sein Knochenmark erhalten würde. Nach den Gesetzen dürfen Spender und Empfänger vor dem Transplantationstag nicht und nur im ersten Jahr nach der Operation anonym kommunizieren. Wenn beide Parteien zustimmen, können die Kontaktinformationen anschließend weitergegeben werden.

Laureano erzählte weiter von seinem Leben und, was noch wichtiger ist, Adriana, die es erfolgreich durch eine Operation geschafft hatte. Aber Adrianas Mutter wollte den Mann finden, der das Leben ihrer Tochter gerettet hat.

Bildquelle: Seien Sie das Gleiche

„Ungefähr zwei Jahre nach der Operation bin ich eines Morgens aufgewacht und hatte eine Facebook-Nachricht von Adrianas Mutter [die sagte]:‚ Du kennst mich nicht, aber wenn das du bist, möchte ich nur mitteilen, dass dies das kleine Mädchen ist, das du bist vor zwei Jahren gerettet '”, sagte Laureano gegenüber USA Today. "Ich schob meine Frau und sagte: 'Schau dir das an!' Ich wollte sie immer kennenlernen. “

Die beiden Familien blieben in Kontakt, bis Laureano Adriana während eines Ausfluges im Gelände persönlich kennenlernte. Adriana begann zu schluchzen, als sie schließlich Laureano traf, in seine Arme rannte und sagte: "Vielen Dank."

Image Source: Be The Match