Anonim

Acrylnagelkunst hat in den letzten Jahren ein großes Comeback erlebt, und Sie müssen nicht lange durch Instagram scrollen, um zu sehen, wie beeindruckend viele der Designs sind. Aber inmitten der Tausenden von Nagel-Selfies mit Glitzer und Herzen und Feiertagsmotiven begegnen Ihnen vielleicht einige mit gemalten Bildern, die eine besondere Bedeutung haben: schwarz lackierte Nägel mit winzigen weißen Strudeln, die Ultraschallfotos von Babys im Mutterleib erzeugen.

Sara Peterson, eine in Kalifornien ansässige Nagelkünstlerin und ehemalige Besitzerin des Salons Nails von Sara, sagte, sie sei im vergangenen Jahr zum ersten Mal zu einer Ultraschall-Maniküre inspiriert worden und habe einige Nachforschungen angestellt, um herauszufinden, wie genau dies geschehen könne.

„Bereits 2013 wurden einige Nägel mit Sonogrammen versehen“, sagt sie. „Sie wurden jedoch nicht von Hand bemalt. Stattdessen wurde der eigentliche Ultraschall oder eine kleine Fotokopie davon ausgedruckt und dann auf den Nagel aufgebracht und in Acryl gehüllt. “

Also machte sich Peterson daran, ihre eigene Hand zu malen und teilte sie stolz auf Instagram:

Für Peterson war dies weit mehr als nur eine einzigartige Maniküre - es war eine Möglichkeit, das Baby zu ehren, das sie kürzlich durch eine Fehlgeburt verloren hatte.

"Ich weiß nicht, was es für andere Mütter bedeutet", sagt sie zu Babble, "aber für mich hat es mich so glücklich gemacht, nach unten zu schauen und mein Baby zu sehen und es für eine Weile bei mir zu haben." Die Leute haben es gesehen und gefragt, was es ist, und das hat es mir ermöglicht, über ihn zu berichten und das Bewusstsein für Fehlgeburten zu verbreiten. “

Related Post Mamas Brief an NICU-Baby nach dem Spenden von Muttermilch: "Alles, was Sie brauchen, ist eine Chance zu kämpfen"

"Diese Maniküre hat lange auf sich warten lassen", teilte sie seinerzeit in ihrer Bildunterschrift mit. „Nach drei Jahren und zahlreichen Fruchtbarkeitsbehandlungen wurden mein Mann und ich im April endlich schwanger. Am 30. Mai brach mir das Herz, als ich herausfand, dass mein Baby nicht mehr lebte und nicht mehr wuchs, und er wurde mir am nächsten Tag weggenommen. Ich verlor jede Inspiration, als ich mit der Trauer kämpfte. Ich habe gelernt, ihn und sein kurzes Leben zu lieben und mit neuer Hoffnung voranzukommen. “

Sie beendete ihren Posten mit einer süßen Nachricht an das Baby, das sie verloren hatte und schrieb: "Ich liebe dich Jelly Bean, und dich auf meinen Nägeln zu sehen bringt mich zum Lächeln."

Peterson sagt, dass viele Menschen, die sie kannte, von der bewegenden Hommage berührt waren, und dass sie zu Ehren des Monats der Aufklärung über Schwangerschaft und Kinderverlust derzeit anbietet, ein Sonogrammfoto auf die Nägel anderer Frauen in ihrer Region zu malen, die einen Verlust erlitten haben.

Seit dem Post von Peterson im letzten Jahr sind ihr immer mehr handbemalte Ultraschallnägel auf Instagram aufgetaucht.

Einige, genau wie ihre, werden zu Ehren eines Verlustes getan; andere dienen als kreative Möglichkeit, eine Schwangerschaft anzukündigen.